0251 836499-1
 

27. Juni 2021

Werde Öffentlichkeitsreferent*in im AStA!

Der AStA sucht zum 01. August eine*n Student*in für das Referat für Öffentlichkeitsarbeit!
Worum geht’s?

Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit hat zum Ziel, die Vernetzung von Studierenden und internen/externen Themen, sowie Interessensgruppen. Du bist dafür zuständig die Studierenden über die Arbeit des AStA, die Angebote und Veranstaltungen zu informieren und außerdem hochschulpolitisches Geschehen zu recherchieren und aufzuarbeiten. Das geschieht auf den Social Media Kanälen des AStA, unserer Website und dem monatlichen Newsletter.

Was muss ich mitbringen?
  • Zeit und Motivation dich im AStA einzubringen
  • Erfahrungen mit Grafik- /Desktop Publishing-Programmen (z.B. Adobe InDesign, Photoshop, WordPress)
  • Kenntnisse im Umgang mit Social Media
  • Strukturiertes Arbeiten in Eigenverantwortung und im Team
  • Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Gut im Lektorieren und Schreiben von Texten
Was wäre außerdem noch gut?
  • Erfahrungen mit bzw. aus der Hochschulpolitik
  • Lust mit anderen Referent*innen an übergreifenden Themen zu arbeiten
  • EIne Perspektive auf den Studienalltag, die im AStA noch nicht (ausreichend) vertreten ist (z.B. durch Studiengang, (soziales) Geschlecht, Diskrminierungserfahrungen, …)
Was sind die Arbeitsbedingungen?
 
Pro Woche verwendest du ca. 10 Stunden für deine Tätigkeiten im AStA auf. Zusätzlich findet einmal die Woche ein 2-stündiges Plenum (z.Zt. montags, 10-12 Uhr) mit allen Referent*innen statt. Das Referat wird mit einer Aufwandsentschädigung von bis zu 521,40€ vergütet.
Wie bewerbe ich mich?
 
Schick uns einfach eine Mail mit Infos zu dir und deiner Motivation für die Stelle an vorsitz@astafh.de.
Wenn du noch Fragen dazu hast, melde dich gerne auch bei uns!

Liebe Grüße und stay safe!

zurück