0251 836499-1
 

24. Juni 2019

Senat

Alle Mitglieder der Hochschule (Professor*innen, Mitarbeiter*innen und Studierenden) wählen Vertreter*innen der eigenen Statusgruppe in den Senat. Er ist zentrales Organ der Hochschule und bestimmt über Satzungen und Ordnungen auf Hochschulebene. Außerdem nimmt er Stellung zu Themen, die die Lehre, die Forschung, die Kunst oder das Studium betreffen. Im kommenden Semester wird es beispielsweise Aufgabe des Senats sein, die Änderungen im Hochschulgesetzes in die Grundordnung der FH Münster einzubinden. Weitere Informationen zum Senat, sowie seine Mitglieder könnt ihr hier finden.

Der Senat besteht aus 12 Professor*innen, 3 akademischen Mitarbeiter*innen, 3 Mitarbeiter*innen aus Technik und Verwaltung und 6 Studierenden, wobei die Stimmen der Mitarbeiter*innen und der Studierenden doppelt gezählt werden. Dementsprechend werden dieses Jahr auch wieder 6 Studierende in den Senat gewählt.

In der untenstehenden Tabelle sind alle Kandidat*innen für die Senatswahl nach Liste aufgeführt. Mit der Suchfunktion könnt ihr die Kandidat*innen nach Liste oder Fachbereich sortieren (z.B. mit „FB 09“ als Suchbegriff für den FB Wirtschaft). Allerdings sind nicht aus jedem Fachbereich Kandidat*innen vorhanden.

An den Wahltagen wird der Senat auf den blauen Wahlzetteln gewählt. Pro Wahlzettel dürfen höchstens 6 Kandidat*innen angekreuzt werden, allerdings nur innerhalb einer Liste. Wenn auf einem Wahlzettel Kandidat*innen aus verschiedenen Listen angekreuzt sind, ist der Wahlzettel ungültig.

Kandidat*innen

Um euch die Möglichkeit zu geben, euch über die Kandidat*innen der Senatswahl vorab zu informieren, haben wir die Kandidat*innen gebeten sich auf unserer Seite vorzustellen und ihnen folgende Fragen gestellt:

  1. Wer bist du? (Name, Alter, Studiengang, Semester)
  2. Weshalb möchtest du dich in diesem Gremium (Senat, Gleichstellungskommission) engagieren?
  3. Bringst du bereits Vorerfahrungen für dieses Gremium mit?

Die Kandidat*innen, die sich bisher bei uns gemeldet haben sind Folgende:

Adrian Humboldt, Liste Nr. 4
1. 22 Jahre, schreibe zzt. meine Bachelorarbeit im Bereich Chemieingenieurwesen
2. Sehr gerne würde ich als Mitglied im Senat die Interessen der Studenten der FH Münster am Campus Steinfurt vertreten und aktiv an hochschulbetreffenden Entscheidungen mitwirken.
3. Bislang kann ich keine Vorerfahrungen im politischen Bereich aufweisen, dennoch bin ich ständig auf der Suche nach Herausforderungen und fühle mich dieser gewachsen.

Jonas Wentzien, Liste Nr. 2
1. 24 Jahre, 2. Mastersemester Architektur
2. Ich habe einen guten Kontakt zu meinen Kommilitonen, Professoren und zu unserer Verwaltung und bin überzeugt, so bestmöglich die Interessen Aller vertreten zu können. Mir ist es wichtig, dass Entscheidungen stets gerecht getroffen werden und wir uns als gesamte FH-Münster innovativ der Zukunft stellen! Ich sage offen und ehrlich meine Meinung und habe keine Scheu in Diskussionen zu gehen. Ich werde sicherlich nicht nur „nicken und zustimmen“ sondern mich aktiv in unsere Hochschulpolitik einbringen.
3. Ich engagiere mich bereits seit Beginn meines Studiums an meinem Fachbereich, war in der Fachschaft und bin seit 2 Jahren Tutor am Department für Entwerfen. Dadurch habe ich mittlerweile einiges aus der Hochschulpolitik mitbekommen und kenne sowohl die Seite der Studierenden als auch die der Professoren.

Anton Berlin, Liste Nr. 3
1. 20 Jahre, 4. Semester Betriebswirtschaftslehre
2. Ich bin bereits hochschulpolitisch im StuPa vertreten, was mir schon sehr viel Spaß bereitet! Der Senat ist meine Chance mich hochschulpolitisch weiterzuentwickeln und ich sehe in der Aktivität für uns alle einen guten Mehrwert. Ich möchte für die Studies unserer Hochschule einstehen und auch im Senat einen Teil dazu beisteuern unsere Studienalltag zu verbessern.
3. Ich war bisher in der Gleichstellungskommission, mache diese allerdings nicht mehr weiter. Außerdem bin ich derzeit im StuPa aktiv. Ich habe des weiteren auch die Pädagogische Eignung(-skommision) eines neues Professors an unserer Hochschule geprüft.

Christine Hoffmann, Liste Nr. 4
1. 21 Jahre, 6. Semester Maschinenbau
2. Ich habe mich für die Wahl des Senats aufstellen lassen, um die Interessen des Steinfurter Campus, und damit die der technischen FH, in Münster zu vertreten.
3. Auch wenn ich noch keine politischen Vorerfahungen habe würde ich mich freuen, diese Chance nutzen zu können.

Anna Eixler, Liste Nr. 4
1. 22 Jahre, 2. Semester Chemieingenieurwesen
2. Ich würde mich gerne im Senat engagieren, da ich so die Möglichkeit bekomme die Interessen von Studierenden an der FH zu vertreten.
3. Außerdem habe ich bereits 5 Jahre Vorstandsarbeit in einem ehrenamtlichen Verein geleistet.

ListeNameFachbereich
Nr. 1Strauß, JanneFB 06 Bauingenieurwesen
Nr. 1Schaffeld, BenediktFB 06 Bauingenieurwesen
Nr. 1Gebken, PiaFB 06 Bauingenieurwesen
Nr. 1Redeker, AdrianFB 06 Bauingenieurwesen
Nr. 2Richter, BeniaminFB 05 Architektur
Nr. 2Wentzien, JonasFB 05 Architektur
Nr. 2Rollmann, WiebkeFB 05 Architektur
Nr. 2Kirchberger, HenryFB 05 Architektur
Nr. 3Berlin, AntonFB 09 Wirtschaft
Nr. 3Kwaasi, MercyFB 09 Wirtschaft
Nr. 4Wienmeier, DominikFB 11 Physikalische Technik
Nr. 4Hoffmann, ChristineFB 03 Maschinenbau
Nr. 4Humboldt, AdrianFB 01 Chemieingenieurwesen
Nr. 4Hebenstreit, NicoleFB 01 Chemieingenieurwesen
Nr. 4Eixler, AnnaFB 01 Chemieingenieurwesen
zurück