0251 836499-1
 

14. Juni 2021

Ergebnisse: Studiumssituation

Bist du mit deinem Fortschritt im Studium zufrieden?
Dass das Vorurteil vom faulen Studenten Quatsch ist, wissen die meisten aus eigener Erfahrung. Mit den Umfrageergebnissen können wir das jetzt sogar mit Zahlen belegen. 1870 Studierende der FH Münster haben im Dezember 2020 an der Umfrage teilgenommen. Mehr und noch detailliertere Ergebnisse der Umfrage findest du ab Juli hier im „Student Health Report“.

Unterstützungsangebote für den Studienverlauf:

✊ In Pluspunkt-Workshops zu den Themen Prüfungsangst, Stressmanagement und Motivationsproblemen lernt ihr, wie ihr euren Problemen begegnen könnt und entwickelt individuelle Strategien, um sie zu überwältigen.

💬 Die Zentrale Studienberatung bietet ein offenes Ohr und persönliche Beratungsgespräche um in der ganz individuellen Situation zu helfen.

🗺️ Wenn der Standardverlauf des Studiums einfach zu viel ist, kann die individuelle Studiengestaltung helfen. Dabei verlängert man das Studium, hat aber weniger Module pro Semester.

💤 Bei fehlender Motivation im Studium kann es auch helfen, mit anderen zu reden, die das gleiche Problem haben. In den Studentischen Selbsthilfegruppen findet ihr andere FH-Studis, die ähnliche Probleme haben und könnt euch gegenseitig unterstützen.

Hast du Ideen, wie man das Studium an der FH Münster noch gesünder gestalten könnte oder möchtest du gar selbst mitgestalten? Dann schreib uns gerne an studynhealth@astafh.de. Vielleicht hast du auch weitere Ideen, was die FH tun könnte oder wie man Alltag und Studium super vereinen kann. Was auch immer du uns sagen willst, wir hören zu.

study’n’health ist ein Gemeinschaftsprojekt der FH Münster und des AStA mit freundlicher Unterstützung der Techniker Krankenkasse.

zurück