0251 836499-1
 
youtube

Anmeldung Sprachkurse

 

Einverständnis der Kontoinhaberin bzw. des Kontoinhabers <- HIER KLICKEN!

<- HIER KLICKEN!

AStA Sprachkurse im Sommersemester 2019

+++ INFORMATIONSPORTAL FÜR DIE KURSE WÄHREND DES SOSE 2019 +++

Achtung: Diese Kurse laufen bereits, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Anfängerkurse:

Sprache (A1.1)TagDatumUhrzeitFreie Plätzevorraussichtlicher Preis (abzgl. 75€)Raum
(FHZ, Corrensstraße 25)
NiederländischDo11.04.-13.06.15:00-17:304143,20A103
SpanischMo08.04.-10.068:00-10:30/108,68A103
JapanischMi10.04.-12.06.9:00-11:305163,02D117

Weiterführungen aus dem letzten Semester:

Sprache (A1.2)TagDatumZeitFreie Plätzevoraussichtlicher Preis (abzgl. 75€):Raum
(FHZ, Corrensstraße 25)
SpanischDo11.04.-13.06.9:00-11:30/108,68A104

Fortgeschrittenenkurse:

SpracheTagDatumUhrzeitFreie Plätzevoraussichtlicher Preis (abzgl 75€):Raum
(FHZ, Corrensstraße 25)
Englisch B1.1Do11.04.-12.06.14:00-16:30/108,68C003
Englisch B2.1Di09.04.-11.06.16:30-19:00/108,68C212

INFORMATIONEN ZU DEN LEHRWERKEN: 

Englisch B1 & B2: Das Material wird vom Dozierenden in ausgedruckter Form gestellt.
Spanisch A1.1 & A1.2: Con Gusto nuevo A1 Kursbuch (Klett)
Niederländisch: Welkom! Neu A1 – A2, Niederländisch für Anfänger, Kursbuch mit Audio-CD, 978-3-12-528990-1.
Japanisch: Das Lehrmaterial wird online gestellt und kann digital oder in ausgedruckter Form genutzt werden.


Wieviel kostet der Kurs?

Jeder Kurs beinhaltet 30 Unterrichtsstunden (je 45 Minuten) und kostet euch maximal 163,02 €. Der Preis staffelt sich nach Anzahl der Teilnehmenden. Wir bieten zertifizierte Dozierende, welche sich auf den Unterricht mit Studierenden vorbereitet haben. Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Teilnehmende Preis in EUR
10 163,02
11 143,20
12 135,85
13 125,40
14 116,44
15 108,68

Alle Teilnehmenden qualifizieren sich für eine Teilkostenrückerstattung des International Office der FH Münster in Höhe von 75 EUR bei erfolgreichem Absolvieren des Kurses. Hierfür dürfen alle Teilnehmenden maximal an einem (1) Termin unentschuldigt fehlen.

Die Kursgebühr wird nach Beginn des Kurses per SEPA-Lastschriftverfahren von eurem Konto abgebucht.


Was ist, wenn ich mich doch dagegen entscheide?

Der Widerruf der bestätigten und erfolgreichen Anmeldung ist bis sieben (7) Tage vor Beginn des Termins nur kostenfrei möglich, wenn die oder der Teilnehmende für eine Ersatzteilnehmende oder einen Ersatzteilnehmenden sorgt.
Eine Erstattung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.


Kann ich teilnehmen wenn mein Studium endet?

Wenn der Kursbeginn vor deiner Exmatrikulation liegt ist die Teilnahme uneingeschränkt erlaubt. Danach behalten wir uns vor dir die Teilnahme zu verweigern beziehungsweise dich auf eine Warteliste zu setzen, immatrikulierte Studierende haben demnach bei der Teilnahme Vorrang.


ANMELDUNG

Die Anmeldung ist noch nicht verfügbar.

Unsere AGB findest du hier

Anleitung zur Teilkostenrückerstattung

1 | Melde dich spätestens 4 Wochen vor Beginn des Kurses online hier an!
2 | Der Kursbetrag muss aus eigenen Mitteln bezahlt werden.
3 | Nach erfolgreicher Teilnahme hast du bis zu vier Wochen nach Kursende Zeit folgende Unterlagen im International Office einzureichen:

Der AStA berät euch in allen Fragen bezüglich der Sprachkurse. Einzelheiten bezüglich der Rückerstattung müssen mit dem International Office geklärt werden.
Kontakt: jana.hoffmann@fh-muenster.de 

Bei weiteren Fragen schreib uns eine Mail an sprachkurse@astafh.de


Wir freuen uns auf eure Fragen und Anmeldungen!

Sprachkurse des AStA der FH Münster 2018

Der AStA der FH Münster organisiert seit diesem Semester Sprachkurse für Studierende der FH Münster. Alle Teilnehmenden müssen eingeschriebene Studierende sein, um sich für einen Kurs anmelden zu können. Bei der ersten Veranstaltung ist ein Studiennachweis vorzulegen. Dazu zählen eine Studienbescheinigung, die FH-Card oder ein gültiges Semesterticket.

 

Welche Kurse bieten wir an?

+++ ACHTUNG +++
Anmeldung nur noch für Französisch A1.1 möglich!
Polnisch, Schwedisch, Spanisch B1.1 und Englisch C1.1 finden aufgrund zu geringer Anmeldezahlen in diesem Semester leider nicht statt.

Alle Kurse finden Fachhochschulzentrum (Corrensstraße 25) in Münster statt und sind auf die Bedürfnisse von Studierenden ausgelegt. Das heißt die Termine liegen nachmittags oder am frühen Abend und lassen euch genug Zeit für das Wochenende.

Es gibt vier Anfängerkurse:

Französisch A1.1
Mittwoch 17.10.2018 – 19.12.2018 16:30-19:00

Polnisch A1.1
Montag 15.10.2018 – 17.12.2018 16:00-18:30

Schwedisch A1.1
Donnerstag 18.10.2018 –20.12.2018 17:00 – 19:30 (in KW 44 am Mi 31.10)

Spanisch A1.1
Montag 15.10.2018 – 17.12.2018 14:00-16:30

Und drei für Fortgeschrittene:

Spanisch B1.1
Mittwoch 17.10.2018 – 19.12.2018 14:00-16:30

Englisch B1.1
Donnerstag 18.10.2018 – 20.12.2018 16:30-19:00 (in KW 44 am Mi 31.10)

Englisch C1.1
Termin folgt!

 

Die Kurse Spanisch B1.1, Englisch B1.1 und Englisch C1.1 setzen bereits erworbene Kenntnisse voraus. Spanisch B1.1 entspricht in etwa dem Besuch des Spanischunterrichts am Gymnasium nach 1-2 Jahren, Englisch B1.1 dem Niveau nach dem Schulabschluss in der 10. Klasse und Englisch C1.1 ist für Studierende mit Auslandserfahrung oder ehemaligen Leistungskursen im Abitur empfehlenswert. Für die Teilnahme der Kurse verlangen wir keinen Sprachnachweis, falls das Niveau für den jeweiligen Studierenden nicht passt, können wir die Kursgebühr jedoch nicht erstatten.
Falls weitere Sprachen oder Niveaus (z.B. Englisch A1 oder Spanisch C1) erwünscht sind, lasst es uns bitte wissen!

 

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular, welches ihr an sprachkurse@astafh.de schickt und ist nur durch eine erhaltene Anmeldebestätigung gültig. Falls die maximale Teilnehmendenzahl für den jeweiligen Kurs bereits erreicht ist, könnt ihr euch auf eine Warteliste setzen lassen.

Anmeldeformular

AGB

 

Wieviel kostet der Kurs?

Jeder Kurs beinhaltet 30 Unterrichtsstunden (je 45 Minuten) und kostet euch maximal 163,02 €. Der Preis staffelt sich nach Anzahl der Teilnehmenden. Wir bieten zertifizierte Dozierende, welche sich auf den Unterricht mit Studierenden vorbereitet haben. Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Teilnehmende Preis in EUR
10 163,02
11 143,20
12 135,85
13 125,40
14 116,44
15 108,68

Alle Teilnehmenden qualifizieren sich für eine Teilkostenrückerstattung des International Office der FH Münster in Höhe von 75 EUR bei erfolgreichem Absolvieren des Kurses. Hierfür dürfen alle Teilnehmenden maximal an einem (1) Termin fehlen.

Die maximale Kursgebühr in Höhe von 163,02 € wird mit dem ersten Kurstermin per SEPA-Lastschriftverfahren von eurem Konto abgebucht. Sollte der Kurs mehr als 10 Teilnehmende haben wird euch die Differenz am Ende des Kurses erstattet!

 

Was ist, wenn ich mich doch dagegen entscheide?

Der Widerruf der bestätigten und erfolgreichen Anmeldung ist bis sieben (7) Tage vor Beginn des Termins nur kostenfrei möglich, wenn die oder der Teilnehmende für eine Ersatz-Teinehmende oder einen Ersatz-Teilnehmenden sorgt.
Eine Erstattung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

 

Wir freuen uns auf eure Fragen und Anmeldungen!

Weitere Services

Beglaubigungen

Wenn ihr beglaubigte Kopien von euren originalen Dokumenten braucht, könnt ihr gerne zu uns kommen.
Wir beglaubigen für FH-Angehörige und FH-Studienbewerber*innen kostenlos vor Ort. Von FH-fremden Personen müssen wir leider 0,50 € pro Unterschrift verlangen.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist dieser Service nur nach telefonischer Voranmeldung möglich. Bitte vereinbart unter der Nummer 0251-8364991 oder 0251-8364977 einen Termin!

 

Fahrradregistrierung

Freitags könnt ihr zu unseren Bürozeiten (10 – 14Uhr) euer Fahrrad bei uns polizeilich registrieren und kennzeichnen lassen. Die Praxis hat gezeigt, dass gekennzeichnete Räder weniger häufig gestohlen werden.

 

Hochschulsport

Sport ist Mord? Gut 120 Sportarten erwarten euch für euren Semesteranteil von 1,40 €. Wolltet ihr euch schon immer auf einer Slackline ausprobieren, Massagetechniken lernen oder euch beim Zumba richtig auspowern? Habt ihr euch schon mal gefragt, was Gong-kwon Yusuf ist, oder wie ihr einen günstigen Yogakurs findet? All das bietet euch die FH Münster in Kooperation mit der Uni Münster. Neben den Sportkursen gibt es zahlreiche Turniere und Sporttouren, für die man sich anmelden kann. Natürlich kostet jeder Kurs zusätzlich noch die Kursgebühr, aber auch die ist für Student*innen angenehm niedrig gehalten.

Zweimal im Jahr, zum Semesteranfang der Uni, könnt ihr euch online anmelden. Das genaue Datum findet ihr kurz vor Beginn auf der Website des Hochschulsports:

www.hochschulsport-muenster.de

Hochschulsport in Steinfurt

 

Zwischen den Semestern gibt es zusätzlich ein etwas verschlanktes Ferienangebot.

Was wichtig ist um dabei zu sein? Schnell sein. Besonders bei beliebten Sportarten, wie Badminton, Pilates oder Fußball passiert es oft, dass innerhalb der ersten Minuten die Plätze vergeben sind. Zudem müsst ihr euch für jeden Kurs separat anmelden. Habt ihr es nicht in euren Lieblingskurs geschafft, habt ihr vielleicht über die Warteliste noch eine Chance. Oft springen kurzfristig noch Leute ab.

 

Vorstudienbescheinigung zum Downloaden

 

Hier <– bekommt ihr die Vorstudienbescheinigung für Student*innen mit Vorkursen etc.

Alternative Orte und Zentren

 

T-REX

Von-Steuben-Str.10
48143 Münster
0251 8364991

kultur@astafh.de

Veranstaltungsraum des AStA der FH. Der Raum wurde eingerichtet um unseren Student*innen einen Raum außerhalb der Lernumgebung zu bieten.

 

Spec Ops Network

Von-Vicke-Str. 5-7
48143 Münster

info@spec-ops.de
ausstellungen@spec-ops.de

Café, Unterhaltung, Kulturclub. Es gibt unter anderem Lesungen, Konzerte, Kunstaustellungen, Partys, Filmvorführungen, Theatervorstellungen, Vorträge, Spiel- & Sportveranstaltungen…

 

Baracke

c/o Institut für Politikwissenschaft
Scharnhorststraße 100
48151 Münster

https://barackemuenster.wordpress.com

Die Baracke ist ein studentisches Kultur- und Veranstaltungszentrum, sowie die Heimat der Fachschaften Politikwissenschaft und Soziologie.

 

Interkulturelles Zentrum Don Quijote

Nieberdingstraße 8
48155 Münster

uwz@muenster.de
http://muenster.org/quijote

Alle haben die Möglichkeit, sich mit ihren Gruppen zu treffen, Workshops anzubieten, Seminare abzuhalten, bei z. B. der Mittwochskneipe mitzukochen (vegan), den Laden aufzuräumen und/oder eventuell zu renovieren, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen u.v.m.

 

B-SIDE

Am Mittelhafen 42–44
48155 Münster

Ein altes Lager am Hafen aus ungeziertem alten Backstein ist Unterkunft und Spielwiese für Konzepte abseits der etablierten Kultur in Münster.

 

F 24

KulturVerein Frauenstraße 24 e.V.
Frauenstraße 24
48143 Münster
Tel.: 02506-3665 (Restaurant/Kneipe: 0251-4828739)

f24@f24-kultur.de

Das Kulturschaffen in der F24 reicht von Konzerten über Lesungen und Ausstellungen bis zu Filmvorführungen.

Kooperationen

 

Seit Oktober 2017 hat der AStA eine Kooperation mit der Autovermietung SIXT.

Wenn du auf den Link klickst, gelangst du auf ein Anmelde-Portal, auf welchem du die Buchung vornehmen kannst.
http://www.sixt.de/php/reservation/loginstart
Folgende Daten solltest du eingeben:
SIXT KUNDENNUMMER: 9738530
ONLINE PASSWORT: astarent2017

Hinweis: In gewissen Fällen kann die Anmietung über Angebote von SIXT günstiger sein.

Wie bekomme ich das Semesterticket

 

Zunächst müsst ihr zur Einschreibung oder zur Rückmeldung den kompletten Semesterbeitrag überweisen. Die PDF-Datei mit dem Semsterticket ist ab einen Monat vor Semesterbeginn (also ab dem 01.08. bzw 01.02.) für euch online über das myFH-Portal verfügbar. Dieses PDF-Dokument lässt sich ausdrucken oder einfach auf euren PC, euer Smartphone oder Tablet laden.

Eine detailierte Beschreibung mit Bildern und Hinweisen, wie du an dein Ticket kommst, findest du hier auf den Seiten der DVZ: https://confluence.fh-muenster.de/display/howto/Mein+Semesterticket

Wie seit jeher ist das Semesterticket nur mit Legitimation durch einen Lichtbildausweis gültig.

Wie lange ist das Ticket gültig?

 

Das Ticket ist ein Semester lang gültig. Danach funktioniert der Barcode nicht mehr.

Ihr könnt das Ticket aber bereits einen Monat vor Semesterbeginn (also ab dem 01.08. bzw. 01.02.) ausdrucken bzw. abspeichern.

Wo und in welchen Verkehrsmitteln gilt das Ticket?

 

Das Semesterticket gilt in allen Nahverkehrsmitteln, die für Verkehrsverbünde oder -gemeinschaften innerhalb von Nordrhein-Westfalen fahren und in allen Bussen und Bahnen im Stadtgebiet von Osnabrück.

Der Geltungsbereich des NRW-Tickets als Übersichtskarte:

 

Im Klartext: Ihr könnt alle Busse, Straßen-, S-, U- und Schwebe-Bahnen sowie die Züge des Nahverkehrs (RE, RB) in ganz NRW und Osnabrück nutzen, sofern sie einen nordrhein-westfälischen Verbund- oder Gemeinschaftstarif verwenden. Nicht erlaubt sind somit zuschlagspflichtige Züge wie IC, ICE, EC, Thalys.
Leider gilt das Semesterticket auch nicht in einigen Nachtbussen, wie z.B. im Raum Bielefeld, weil diese nicht dem Gemeinschaftstarif angehören, sondern “Sonderbusse” sind. (Wenn es diesbezüglich mal Probleme gibt, könnt ihr euch gerne hier im Büro melden.)
Zusätzlich ist es möglich mit dem Semesterticket der Fachhochschule Münster bestimmte Bahn-Strecken zu fahren, die nicht in NRW sind:

 

Münster – Osnabrück

Gronau – Enschede

Rheine – Lingen (nicht jedoch von Rheine nach Bad Bentheim)

Lügde – Hameln

Vlotho – Hameln

Ibbenbüren-Laggenbeck – Bünde (Westf.)

Lengerich (Westf ) – Osnabrück Hbf

Osnabrück Hbf – Halen (bei Lotte)

Westbarthausen – Osnabrück Hbf

Au (Sieg) – Niederschelden Nord

Betzdorf (Sieg) – Struthütten

Was ist bei der Nutzung zu beachten?

 

Ihr habt die Möglichkeit das Ticket bequem zu Hause auszudrucken und/oder es auf dem Smartphone o.ä. abzuspeichern. Bei Kontrollen in Bus und Bahn zeigt ihr einfach euer mobiles Gerät oder den Ausdruck als Fahrkarte vor. Wichtig ist, dass ihr immer den passenden gültigen Lichtbildausweis bei euch führt, damit sichergestellt ist, dass es sich auch um euer Ticket handelt.

Kann ich noch jemanden mitnehmen?

 

In den Bussen im Stadtgebiet von Münster, Steinfurt, Hamm, Soest, Lippstadt, Iserlohn und Bocholt könnt ihr werktags ab 19 Uhr, am Wochenende und feiertags ganztägig eine weitere Person oder ein Fahrrad kostenlos mitnehmen.

Außerdem darf man im gesamten Münsterland (Tarifgebiet VGM/VRL) in Bus und Bahn den ganzen Tag ein Kind (6-14 Jahre) kostenlos mitnehmen. Unabhängig von den Semesterticket-Bestimmungen ist es grundsätzlich so, dass Kinder unter 6 Jahren sowieso kostenlos befördert werden.

Weiterhin gilt natürlich, dass das Ticket nicht übertragbar ist, das heißt, nur ihr selbst dürft mit eurem Ticket fahren.

Wie ist das mit dem Nachtbuszuschlag?

 

Der Nachtbuszuschlag, den ihr in Bussen im Tarifgebiet VGM/VRL (Stadt Münster, Kreis Warendorf, Kreis Coesfeld, Kreis Steinfurt, Kreis Borken, Stadt Hamm, Kreis Unna, Kreis Soest, Hochsauerlandkreis und Märkischer Kreis) sowieso nicht zahlen müsst, entfällt auch für die Person oder das Kind, die oder das euch begleitet. In anderen Städten oder Kreisen müsst ihr einen Nachtbuszuschlag, sofern er erhoben wird, zahlen.

Wichtig: In einigen Kreisen und Städten außerhalb des Münsterlands kann es vorkommen, dass das Semesterticket im Nachtbus an sich nicht gilt, wie z.B. in Bielefeld. Das liegt daran, dass die dortigen Nachtbusse nicht zum sogenannten Gemeinschaftstarif gehören, sondern eine Art „Sonderbusse“ sind. Hier muss der komplette Preis entrichtet werden. (Wenn es diesbezüglich mal Probleme gibt, könnt ihr euch gerne hier im Büro melden.)

ich habe mein Ticket vergessen bzw. verloren, was nun?

 

Ihr könnt euer Ticket bequem auf eurem Smartphones o.ä. vorzeigen. Solltet ihr dieses jedoch vergessen haben, empfiehlt es sich, das Semesterticket einmal auszudrucken und in euer Portemonnaie zu stecken. Wenn ihr beides vergessen habt und kontrolliert werdet, solltet ihr so bald wie möglich euer Ticket und die Zahlungsaufforderung dem befördernden Unternehmen (Bahn- oder Busunternehmen) vorlegen. Dann müsst ihr nur eine Bearbeitungsgebühr (ca. 7,- €) bezahlen. Diese ist erheblich günstiger als die 60,- € fürs »Schwarzfahren«.

 

gibt es ein semesterticket für zweithörer*innen?

 

Nein.