0251 836499-1
 

7. September 2018

Bewerbungszeit für „Deutschlandstipendien“ geht los!

Vom 24. September bis zum 8. Oktober 2018 können sich die Studierenden der FH Münster wieder um ein Deutschlandstipendium bewerben. Nutzt die Chance!

Grundvoraussetzung:
Du studierst in der Regelstudienzeit an der FH Münster und dein Notendurchschnitt liegt bei 2,5 oder besser. (ACHTUNG: Bachelor-Studierende können sich erst ab dem 2. Semester bewerben!)

Die Stipendien werden über alle Fachbereiche verteilt. Ein Teil der Stipendien ist als sogenannte Schwerpunktstipendien Studierenden mit Kind, Studierenden mit Behinderung sowie Nicht-EU-Ausländern vorbehalten (hier gelten andere Richtlinien zu Notendurchschnitt und Regelstudienzeit).

Auf der Website zum Stipendienprogramm an der FH Münster (Shortlink: fhms.eu/dstip) findet ihr alle Informationen zur Ausschreibung.

Bei Fragen wendet euch direkt an die Stipendienverwaltung bei der TAFH Münster GmbH (http://www.fh-muenster.de/stipendium) oder an die Sozialberatung des AStA (https://astafh.de/category/beratung/sozial-rechtsberatung/).

 

Die TAFH Münster GmbH ist die zentrale Innovationsförderungs- und Projektentwicklungsgesellschaft der FH Münster.
zurück