0251 836499-1
 

31. Dezember 2020

Autorenlesung und anschließende Fragerunde mit dem Berliner Publizisten Max Czollek !

Nach Max Czolleks Bestseller „Desintegriert euch!“ liefert er nun ein Manifest für die plurale Gesellschaft, das Antworten auf die politische Gegenwart gibt. 

In Zeiten der Krise leiden Gesellschaft und Vielfalt. Für Max Czollek bieten staatstragende Konzepte wie „Leitkultur“ oder „Integration“ darauf keinerlei Antwort. Seit 2018 wird viel diskutiert über Max Czolleks Streitschrift „Desintegriert euch!“. Beschrieb sie den Status quo des deutschen Selbstverständnisses, entwirft Czollek nun das Modell für eine veränderte Gegenwart:

Wie muss sich die Gesellschaft wandeln, damit Menschen gleichermaßen Solidarität erfahren?

Welche liebgewonnenen Überzeugungen müssen wir alle dafür aufgeben?

Wie kann in einer fragmentierten Welt die gemeinsame Verteidigung der pluralen Demokratie gelingen?

Max Czollek trifft ins Herz des Jahres 2020 – diese Polemik ist sein Schrittmacher.

 

07.01.2021 um 18.30 Uhr 

ZOOM-ZUGANG: 

https://fh-muenster.zoom.us/j/95222351398?pwd=L0l5NHNydEpwdWw0dVFGdzhQbDlhUT09

Meeting-ID: 952 2235 1398

Kenncode: 131427

Wir freuen uns! Bis dahin, bleibt gesund und munter ❤️

zurück