0251 836499-1
 

Neue Sprachkurse Wintersemester 21/22!

 

Die Sprachkurse werden aufgrund von Corona-Maßnahmen online stattfinden.

Herzlich Willkommen Studis!
Die neuen Sprachkurse des AStA werden gemeinschaftlich mit Inlingua ausgeführt. Sobald sich sieben Studierende für eine Sprache anmelden kann der Kurs stattfinden. Maximal können 15 Studierende an einem Kurs teilnehmen.
Es unterrichten zertifizierte Dozierende, welche sich auf den Unterricht mit Studierenden vorbereitet haben. Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Wählt aus 28 Sprachen!
Folgende Sprachen werden angeboten:

  • – Albanisch, Arabisch,
  • – Bulgarisch,
  • – Chinesisch,
  • – Dänisch, Deutsch als Fremdsprache,
  • – Englisch,
  • – Flämisch, Französisch
  • – Griechisch
  • – Indonesisch, Italienisch
  • – Japanisch
  • – Koreanisch, Kroatisch
  • – Litauisch
  • – Niederländisch, Norwegisch
  • – Polnisch, Portugiesisch
  • – Rumänisch, Russisch
  • – Schwedisch, Spanisch
  • – Thailändisch, Tschechisch, Türkisch

 

Wie viel kostet der Kurs?

Jeder Kurs beinhaltet 30 Unterrichtsstunden (je 45 Minuten), in 15 Terminen à 90 Minuten zwei mal pro Woche (Di und Do) und kostet dich maximal 170,72 €. Der Preis staffelt sich nach Anzahl der Teilnehmenden, deswegen ist eine Stornierung nach der Anmeldung nicht möglich.

Teilnehmende          Preis in EUR
7                               170,72
8                               150,00
9                               133,89
10                              121,00
11                              110,46
12                              101,67
13                               94,24
14                               87,86
15                               82,34

Die Kursgebühr wird nach Beginn des Kurses per SEPA-Lastschriftverfahren von deinem Konto abgebucht.

 

Es besteht die Möglichkeit eine Teilkostenerstattung deines Sprachkurses (außer Deutschkurse) über das International Office der FH Münster zu beantragen. Der Antrag muss spätestens einen Monat vor Kursbeginn im International Office gestellt werden. Alle Informationen und notwendigen Unterlagen dazu findest du unter Kostenerstattung Fremdsprachkurse. 

Was ist, wenn ich mich doch dagegen entscheide?

Der Widerruf der bestätigten und erfolgreichen Anmeldung ist bis sieben Tage vor Beginn des Termins nur kostenfrei möglich, wenn die oder der Teilnehmende für eine*n
Ersatzteilnehmende*n sorgt.
Eine Erstattung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Wann?

Die Kurse finden zweimal wöchenlich, Dienstags und Donnerstags von 18:15 bis 19:45 Uhr vom 04.05.2021 bis zum 29.06.2021 statt.

Informationen zu den Lehrmaterialien

Für die Kurse in Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch jedes Niveaus ist
das Lernmaterial bereits im Preis mit inbegriffen!
Für die anderen Sprachkurse, z.B. Niederländisch, Japanisch, oder Portugiesisch belaufen
sich die Kosten des Lehrmaterials auf zwischen 25-30 Euro.

Studierende von andere hochschulen

Wenn du an einer anderen Universität als der FH Münster studierst, kannst du dich weiterhin unter den oben genannten Bedingungen bewerben. Bitte beacht, dass bei wenigen plätzen die Studierenden der FH Münster Vorrang haben.

Kann ich teilnehmen wenn mein Studium endet?

Wenn der Kursbeginn vor deiner Exmatrikulation liegt ist die Teilnahme uneingeschränkt
erlaubt. Danach behalten wir uns vor dir die Teilnahme zu verweigern beziehungsweise dich
auf eine Warteliste zu setzen, immatrikulierte Studierende haben demnach bei der Teilnahme
Vorrang.

Anmeldung

Bitte lies alle Informationen, Datum, Uhrzeit und Wochentage, bevor du dich für den Kurs anmeldest.

Die Anmeldung für das Wintersemester 21/22 ist ab jetzt bis 01 September 2021 möglich. 
Hier geht’s zum Anmeldeformular: Link

Unsere AGB findest du hier.  2020_AGB_AStA_Sprachkurse

Aktueller Status der Kursanmeldung

Diese Tabelle zeigt die aktuellen Anmeldezahlen der Sprachkurse. Ihr könnt euch aber für einen Kurs für fast jede lebende Sprache anmelden, wenn es sieben Teilnehmer*innen gibt, kann der Kurs stattfinden.

Der genaue Stand der Anmeldungen in Spanisch, Englisch, Italienisch und Französisch kann aufgrund der Zeit variieren, die die Studierenden für die Ablegung der Einstufungstests und die Diskussion der Ergebnisse benötigen.

Bis jetzt gibt es für folgende Sprachen Anmeldungen:

Sprache Tag Datum Uhrzeit Teilnehmende(min 7)
voraussichtlicher Preis
Alle Sprachkurse Dienstags und Donnerstags 05.10.2021 – 23.11.2021 18:14 – 19:45 0/15

 

 

Schreib uns bei weiteren Fragen gerne eine Mail an rist@astafh.de.
Unsere Referentin für internationale Studierende wird euch weiterhelfen.

Wir freuen uns auf eure Fragen und Anmeldungen!

 

 

———————————————————- English Version ——————————————————–

 

The language courses will take place online due to Corona measures.

Welcome students! The AStA’s new language courses are carried out jointly with Inlingua. As soon as seven students register for a language, the course can take place. A maximum of 15 students can take part in a course. We offer certified lecturers who have prepared for classes with students. A certificate will be issued upon successful participation.

You can choose from 28 languages! The following languages ​​are offered:

– Albanian, Arabic,
– Bulgarian,
– Chinese, Croatian, Czech,
– Danish, Dutch,
– English,
– Flemish, French
– Greek
– Indonesian, Italian
– Japanese
– Korean,
– Lithuanian
– Norwegian
– Polish, Portuguese
– Romanian, Russian
– Swedish, Spanish
– Thai, Turkish

 

How much does the course cost?

Each course includes 30 lessons (45 minutes each), in 15 sessions of 90 minutes, twice a week (Tuesdays and Thursdays) and costs you a maximum of € 170.72. The price is graded according to the number of participants, which is why cancellation after registration is not possible.

Participants          Price in EUR
7                               170,72
8                               150,00
9                               133,89
10                              121,00
11                              110,46
12                              101,67
13                               94,24
14                               87,86
15                               82,34

After the start of the course, the course fee will be debited from your Account.
It is possible to apply for a partial reimbursement of the costs of your language course (not for German courses!) Via the International Office of the FH Münster one month before the course begins.

You can find all information and necessary documents under Reimbursement of foreign language courses.

What if I decide to cancel the course after subscription?

The revocation of the confirmed and successful registration is only possible free of charge up to seven (7) days before the start of the appointment only if the participant brings in a Substitute participant to take over his/her place in the course. A reimbursement is unfortunately not possible for organizational reasons.

When does it take place?

The courses will take twice per week on Tuesdays and Thursdays from 6.15pm to 7.45pm. The starting point of the courses depends on the start of the semester. for the summer semester 2021 the courses will run from May 4th, 2021 to June 29th, 2021.

Information on the teaching materials

For each level on the courses English, French, Spanish and Italian the learning material is already included in the price! For the other language courses, e.g. Dutch, Japanese, or Portuguese the cost of the teaching material is between 25-30 euros.

Can I participate when my studies end?

If the course starts before your de-registration, participation is allowed. After that we reserve the right to refuse you or you put on a waiting list, so enrolled students have priority in the participation.

Registration

Please read all information, date, time and days of the week of the course before registering to it.
Registration for the winter semester 21/22 is from now til the 01 September 2021 possible, Click here for the registration form: Link

You can find our terms and conditions here 2020_AGB_AStA_Sprachkurse

Current status of the courses registration

This table shows the current number of participants subscribed for the language courses. You can register for any course, if there are at least seven participants, the course can take place.

The exact status of registrations of Spanish, English, Italian and French may vary due to the time it takes for students to take the placement tests and discuss the results.

So far there are registrations for the following languages:

Language Day Date Time Participants
(min 7)
Estimated price
Each Language Dienstags und Donnerstags 05.10.2021 – 23.11.2021 18:14 – 19:45 0/15

 

If you have any further questions, please email us at rist@astafh.de. Our advisor for international students will help you.

We look forward to your questions and registrations!

Am 05.07. keine Rechtsberatung! Alternativtermin am Mittwoch, 07.07.2021!

Die Rechtsberatung fällt am Montag den 05.07.2021 wegen eines außer Haus-Termins der Anwältin leider aus. Alternativ könnt ihr sie am Mittwoch den 07.07. wie üblich von 12 – 14 Uhr telefonisch unter 0251-8364998 erreichen!!

 

Rechtsberatung fällt am Montag (29.03.) aus! Ersatztermin am Dienstag (30.03.)!

Wegen eines kurzfristigen Gerichtstermins der Anwältin fällt die telefonische Rechtsberatung am kommenden Montag (29.03.) leider aus.
Ihr könnt euch aber ausnahmsweise einen Tag später, am Dienstag den 30.03. wie immer von 12 bis 14 Uhr durch unsere Anwältin telefonisch beraten lassen!

Wegen des Feiertags am Ostermontag ist die Anwältin danach erst wieder am Montag den 12.04. zu erreichen!

Informationen zum Studierendenparlament (StuPa)

 

Logo des Studierendenparlaments (StuPa) Das Studierendenparlament (kurz: StuPa) ist das höchste beschlussfassende Organ der verfassten Studierendenschaft. Es wird von allen Studierenden der FH Münster im November eines jeden Jahres gewählt und hat 17 Sitze.

Die Sitzungen des Studierendenparlaments finden in der Regel einmal im Monat statt (nicht in den Sommerferien) und sind öffentlich, so dass Interessierte die Möglichkeit haben diesen beizuwohnen. Der Sitzungstermin und -ort, sowie die jeweilige Tagesordnung wird an dieser Stelle spätestens eine Woche vor dem Sitzungstermin bekannt gemacht.

Der Sitzungskalender des Parlaments weist zZ. folgende geplante Sitzungen aus:

Sommerpause // Mi. 29.09.2021 // Di. 09.11.2021 // Do. 02.12.2021 (Konstituierung des StuPa 2022)

Die nächste Sitzung des Studierendenparlaments findet am Mittwoch, den 29.09.2021 um 18:15 Uhr, wegen der anhaltenden Corona-Pandemie als Zoom-Meeting, statt.
Die Sitzung ist (hochschul-) öffentlich. Interessierte, die daran teilnehmen möchten, können unter buero@astafh.de einen Teilnahmelink erhalten.

-> Einladungsschreiben

(vorläufige) Tagesordnung der Sitzung:

  1. Bericht aus dem AStA
  2. Fragen von StuPa-Mitgliedern an den AStA
  3. […]
  4. Sonstiges

 

Aufgaben

Das StuPa arbeitet und handelt wie ein richtiges Parlament. Das StuPa hat das Budgetrecht und hat damit die Aufgabe den Haushalt der Studierendenschaft festzulegen und seine Einnahmen und Ausgaben zu kontrollieren. Der Haushalt umfasst unter anderem die Gelder für das Semesterticket, die Löhne, Gehälter und Aufwandsentschädigungen für die Beschäftigten und Referent*innen, die Kosten für die Service- und Bildungsangebote und die Gelder der Fachschaftsräte.

Das StuPa wählt die Regierung bzw. das Exekutivorgan der Studierendenschaft – das ist der Allgemeine Studierendenausschuss, kurz AStA. Das passiert unmittelbar nach der Entlastung des vorherigen AStA im Februar eines jeden Jahres. Das Studierendenparlament wählt erst den AStA-Vorsitz und die*den AStA-Finanzreferent*in und bestätigt anschließend die Ernennung von AStA-Referent*innen und die Stellvertretung des AStA-Vorsitzes.
Das StuPa kontrolliert den AStA bei all seinen Tätigkeiten. Der AStA ist dem StuPa zu allen Punkten auskunftspflichtig und muss von ihm entlastet werden.

In der Amtsperiode 2021 wird der AStA von einer Koalition der Listen Campus FHair, Liste Steinfurt und Die Liste unter dem Vorsitz von Alexander Petrick (CFH) geführt. Die Wahl des AStA 2021 fand im Februar statt.

Außerdem beschließt das Studierendenparlament über größere Projekte und über Angelegenheiten der Studierendenschaft von größerer Bedeutung, z.B. die Durchführung einer Urabstimmung oder Änderungen am Semesterticket. Bei Bedarf kann das StuPa auch die Ordnungen der Studierendenschaft ändern, wie zum Beispiel die Sozialdarlehensordnung, die Wahlordnung oder die Beitragsordnung.

Wahl und Zusammensetzung

Die Wahlen zum Studierendenparlament finden jährlich und in der Regel an drei aufeinander folgenden Tagen in der vorletzten Woche im November statt. Alle Studierenden der FH Münster (außer Zweit- und Gasthörende) haben das Recht sich zur Wahl aufzustellen.

Das Wahlsystem ist eine Kombination aus Verhältniswahl und Personenwahl. Das bedeutet, die Studierenden, die sich zur Wahl stellen, schließen sich in der Regel zu verschiedenen Listen zusammen, um (politische) Interessen gemeinsam als Gruppe vertreten zu können. Das Wahlrecht begünstigt Gruppen. Auch Ein-Personen-Listen, also Einzelkandidaturen, sind möglich, haben aber geringere Chancen ins Parlament gewählt zu werden.
Formulare zur Kandidatur werden hier auf der Homepage des AStA zum Download zur Verfügung gestellt und werden auch von den Fachschaftsräten verteilt. Die Kandidaturen müssen vor einem bestimmten Stichtag um 12 Uhr mittags (keine Sekunde später!) schriftlich bei der Wahlleitung im AStA-Büro erklärt werden.
Genaue Daten werden rechtzeitig vom AStA bekannt gegeben.

Jede*r Student*in (außer Zweit- und Gasthörende) hat dann bei der Wahl eine Stimme die er*sie auf einer der Listen für eine*n Kandidaten*in abgeben kann.

Die Verteilung der 17 Sitze im StuPa erfolgt nach der Anzahl der Stimmen die eine Liste als Ganzes erhalten hat. Das heißt, die Summe aller Stimmen der einzelnen Kandidaten*innen auf dieser Liste bestimmt die Zahl der Sitze, die diese Liste im StuPa erhält (Ausgezählt wird nach dem D’Hondtschen Höchstzahlverfahren.). Die Legislaturperiode beträgt 1 Jahr und beginnt mit dem Dezember nach der Wahl und läuft bis November des Folgejahres.

Das Studierendenparlament 2021:

Die amtierende Parlamentspräsidentin für die Amtsperiode 2021 ist Nicole Reichert (LiST).

Campus FHair (CFH) – 7 Sitze
Eugen Dyck – FB Wirtschaft
Stefanie Bieke – FB Sozialwesen
Carina Verhufen – FB Sozialwesen
Philipp Terstappen – FB Sozialwesen
Jonas Barthel – FB Sozialwesen
Benjamin Meyer zum Alten Borgloh – FB Sozialwesen
Alexander Petrick – FB Sozialwesen

BauING (Bau) – 3 Sitze
Johanna Reinhardt – FB Bauingenieurwesen
Jamie Hayes – FB Bauingenieurwesen
Janne Strauß – FB Bauingenieurwesen

Liste Steinfurt (LiST) – 2 Sitze (*)
Nicole Reichert – FB Physikingenieurwesen
Sarah Wellers – FB Physikingenieurwesen

Wirtschaft (WiWi) – 2 Sitze
Leon Lötte – FB Wirtschaft
Ulrike Steinle – FB Wirtschaft

Die Liste (Amadeus) – 3 Sitze (*)
Marc Wiegand – FB Elektrotechnik und Informatik
Jan Winkelkotte – FB Chemieingenieurwesen
Marius Fischer – FB Elektrotechnik und Informatik

(*) leer bleibende Sitze fallen gemäß § 3 Abs. 4 der Wahlordnung der verbundenen Liste zu

 

Hier findet ihr die (öffentlichen) Protokolle der vergangenen Sitzungen

Klicken zum auf- und einklappen der Elemente

Legislaturperiode 2021

SP 2020-12-03
SP 2021-01-21
SP 2021-02-18
SP 2021-03-18
SP 2021-04-22
SP 2021-05-27
SP 2021-06-24
SP 2021-09-29
SP 2021-11-09

Legislaturperiode 2020

SP 2019-12-05
SP 2020-01-22
SP 2020-02-25
SP 2020-05-06
SP 2020-06-10
SP 2020-07-29
SP 2020-10-06
SP 2020-11-03

Legislaturperiode 2019

SP 2018-12-12
SP 2019-01-24
SP 2019-02-21
SP 2019-03-21
SP 2019-04-25
SP 2019-05-29
SP 2019-06-26
SP 2019-10-09
SP 2019-11-07

Legislaturperiode 2018

SP 2017-12-07
SP 2018-01-24
SP 2018-02-21
SP 2018-03-28
SP 2018-04-26
SP 2018-05-23
SP 2018-06-28
SP 2018-07-27-ao
SP 2018-10-11
SP 2018-11-08

Legislaturperiode 2017

SP 2016-12-07
SP 2017-01-18
SP 2017-02-21
SP 2017-03-23
SP 2017-04-12
SP 2017-05-03
SP 2017-05-31
SP 2017-07-05
SP 2017-09-20
SP 2017-10-25
SP 2017-11-21-ao

Legislaturperiode 2016

SP 2015-12-08
SP 2016-01-19
SP 2016-02-23
SP 2016-03-22
SP 2016-04-27
SP 2016-05-25
SP 2016-06-22
SP 2016-10-05
SP 2016-11-03-ao
SP 2016-11-09

Legislaturperiode 2015

SP-2014-12-09
SP 2015-01-22
SP 2015-02-24
SP 2015-03-24
SP 2015-04-28
SP 2015-05-26
SP 2015-06-23
SP 2015-10-05
SP 2015-11-02

Legislaturperiode 2014

SP 2013-12-17
SP 2014-01-14
SP 2014-02-18
SP 2014-03-18
SP 2014-04-22
SP 2014-06-24
SP 2014-10-07
SP 2014-11-14

Legislaturperiode 2013

SP 2012-12-06
SP 2013-01-08
SP 2013-02-20
SP 2013-03-28
SP 2013-05-23
SP 2013-06-20
SP 2013-07-04
SP 2013-10-01
SP 2013-11-06

Rechtsberatung fällt am Montag (14.12.) aus! Ersatztermin am Dienstag (15.12.)!

Wegen eines kurzfristigen Gerichtstermins der Anwältin fällt die telefonische Rechtsberatung am kommenden Montag (14.12.) leider aus.
Ihr könnt euch aber ausnahmsweise einen Tag später, am Dienstag den 15.12. wie immer von 12 bis 14 Uhr durch unsere Anwältin telefonisch beraten lassen!

Letztmalig ist die Anwältin in diesem Jahr am Montag den 21.12. zu erreichen und dann erst wieder im neuen Jahr am 04.01.2021!

Trans* Gerechte Hochschule

Mit dem Trans* Day of Remembrance, dem internationalen Gedenktag für Opfer trans* feindlicher Gewalt, am 20.11.2020 hat das Autonome Referat für Queere Studierende die Arbeit zum Thema „Trans* Gerechte Hochschule“ aufgenommen.

Ziel der Arbeit ist die Entwicklung eines Konzepts für mehr Gerechtigkeit, Sicherheit und Offenheit für trans*, nicht-binäre, genderqueere und geschlechter-nonkonforme Studierende und Mitarbeitende an der Fachhochschule Münster.

Warum machen wir das? Trans* Menschen sind in Deutschland noch immer von struktureller, institutioneller und gesellschaftlicher Diskriminierung betroffen. Diese Diskriminierung macht vor den Türen von Hochschulen keinen Halt. Auch im Studienalltag erleben trans* Menschen auf unterschiedlichen Ebenen Gewalt und Diskriminierung.

Um trans* Studierenden faire und gleichberechtigte Chancen zu ermöglichen, den Alltag am Campus einfacher zu machen und Solidarität mit queeren Studierenden zu zeigen, widmet sich das Autonome Referat für Queere Studierende somit der Frage nach einer Trans* Gerechten Fachhochschule Münster.

Im Rahmen dieser Arbeit sucht das Autonome Referat für Queere Studierende nach trans* Studierenden der Fachhochschule Münster, die Interesse an einem vertraulichen Interview zum Thema Erfahrungen und Bedürfnisse von trans* Studierenden an der Fachhochschule Münster haben.
Interessierte können sich per Mail unter queer@astafh.de oder anonym über die Online Pinnwand des Referats unter https://padlet.com/queer1/QueerRef melden.

Wahlergebnisse und -beteiligung

 

Die Wahlen sind bis zum 19.11.2020 um 16:00 Uhr gelaufen.

Wahlergebnisse

Die Wahlen sind beendet.

Das amtliche Endergebnis der Wahlen zu den Fachschaftsräten findet sich hier.

Das amtliche Endergebnis der Wahlen zum Studierendenparlament findet sich hier.

Legende:
CFH – Campus FHair
Bau – BauING
LiST – Liste Steinfurt
WiWi – Wirtschaft
Amadeus – Die Liste

Die Listen Campus FHair (CFH), Liste Steinfurt (LiST) und Die Liste (Amadeus) sind als Bündnis angetreten. Ihre Stimmen wurden zusammen ausgezählt und die Sitzverteilung der einzelnen Bündnispartner anschließend berechnet.

Die Berechnung der Sitzverteilung des Studierendenparlamentes nach dem D’Hondt-Verfahren findet sich hier.

Die Wahlergebnisse der Hochschulwahlen (Senat, Fachbereichsrat, Gleichstellungskommission, Vertretung für die Belange der studentischen Hilfskräfte) wurden am 23.11.2020 in den Amtlichen Bekanntmachungen der Hochschule veröffentlicht. Sie finden sich hier.

Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung nach dem 3. Tag beträgt 13,7 %. Im letzten Jahr betrug die Wahlbeteiligung nach dem 3. Tag 8,4 %.

Keine Sozialberatung vom 16.11. bis 18.11.

Die Sozialberatung hat von Montag 16.11. bis Mittwoch 18.11. geschlossen. Die Rechtsberatung durch die Anwältin ist davon nicht betroffen und findet am Montag ganz normal telefonisch über 0251-8364998 statt!

Allgemeine Informationen

 

Die Wahlen sind beendet.

Vom 17.11. – 19.11.2020 fanden die Online-Wahlen statt.

Es werden gemeinsam die studentischen Gremien (Wahlausschreiben, Wahlbekanntmachung)

  • • Studierendenparlament (StuPa)
  • • Fachschaftsrat (FSR)

und die studentischen Mitglieder der Hochschulgremien (Wahlausschreiben, Wahlbekanntmachung) gewählt

  • • Senat
  • • Fachbereichsrat (FBR)
  • • Gleichstellungskommission
  • • Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte

Fristen in der Übersicht

noch nicht möglich aktuell möglich nicht mehr möglich
Status Was Frist
Kandidatur Hochschulgremien 05.10.2020 – 26.10.2020
Briefwahl Hochschulgremien 05.10.2020 – 26.10.2020
Kandidatur studentische Gremien 07.10.2020 – 02.11.2020
Briefwahl studentische Gremien 07.10.2020 – 05.11.2020
Online-Wahlen 17.11.2020 – 19.11.2020

Was wird gewählt?

 

Die studentischen Gremien werden gemeinsam mit den Hochschulgremien gewählt.

studentische Gremien Hochschulgremien

Die studentischen Gremien, sowie die Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte sind ausschließlich von Studierenden besetzt und werden dementsprechend auch nur von Studierenden gewählt. Die restlichen Gremien setzen sich aus Professor*innen, akademischen Mitarbeitenden, Mitarbeitenden aus Technik und Verwaltung und Studierenden zusammen. Jede Statusgruppe wählt ihre jeweiligen Vertreter*innen.

Studierendenparlament (StuPa)

StuPa LogoDas Studierendenparlament (StuPa) ist das höchste beschlussfassende Organ der Studierendenschaft. Es wird von allen Studierenden der FH Münster gewählt und hat 17 Sitze. Diese Sitze werden auf die gewählten „Listen“ (ähnlich einer Partei) aufgeteilt.

Das Studierendenparlament trifft sich in der Regel einmal im Monat. Außerhalb der Pandemie sind die Sitzungen öffentlich, sodass Interessierte an den Sitzungen teilnehmen können. In der Zwischenzeit lassen sich die Protokolle und aktuelle Infos zum Studierendenparlament unter Mitbestimmung > StuPa finden.

Die Aufgaben des Studierendenparlamentes sind unter anderem:

  • • Wahl und Kontrolle des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA)
  • • Beschlüsse zu Beitragsänderungen, Finanzordnungen, Wahlordnungen, …
  • • Bestimmung über den Haushalt der Studierendenschaft

Außerdem beschließt das Studierendenparlament über größere Projekte, die die gesamte Studierendenschaft betreffen, wie z.B. die Einführung (oder Abschaffung) des NRW-Semestertickets.

Fachschaftsrat (FSR)

FSR Logo
Die Studierenden jedes Fachbereiches können einen Fachschaftsrat (FSR oder umgangssprachlich einfach nur „Fachschaft“) gründen. Aktuell haben fast alle Fachbereiche einen Fachschaftsrat, in Steinfurt haben sich mehrere Fachschaftsräte zu einem gemeinsamen Fachschaftsrat (GFSR) zusammengeschlossen.

Der Fachschaftsrat kümmert sich unter anderem um die:

  • • Vertretung der Interessen der Studierenden des jeweiligen Fachbereichs (gegenüber der Hochschule)
  • • Untertstützung von Studierenden bei der Bewältigung des Studienalltags
  • • Organisation von Veranstaltungen (Partys, Vorträge, Workshops, …)

Auf Antrag steht jedem Fachschaftsrat ein gewisser Betrag zur Selbstbewirtschaftung zu, den dieser z.B. für die Organisation von Veranstaltungen nutzen kann.

Senat

Senat Logo

Der Senat ist ein zentrales Organ der Hochschule. Er hat 24 Sitze, die sich wie folgt auf alle Statusgruppen aufteilen:

  • • 12 Sitze für Professor*innen
  • • 3 Sitze für akademische Mitarbeitende
  • • 3 Sitze für Mitarbeitende aus Technik und Verwaltung
  • • 6 Sitze für Studierende

Allerdings werden die Stimmen aller nicht-professoralen Mitglieder 2x gewichtet, man könnte also sagen, dass die Stimmen gleichmäßig zwischen Professor*innen, Mitarbeitenden (zusammengefasst) und Studierenden verteilt sind.

Der Senat hat unter anderem folgende Aufgaben:

  • • Erlass und Änderung von Ordnungen, die die gesamte Hochschule betreffen (Grundordnung, Rahmenprüfungsordnung, …)
  • • Mitwirkung bei der (Ab-)Wahl des Präsidiums
  • • Empfehlungen und Stellungnahmen zum Wirtschaftsplan oder Angelegenheiten, die die Forschung, Kunst, Lehre oder das Studium betreffen

Über die Rahmenprüfungsordnung („Allgemeiner Teil der Prüfungsordnungen“) bestimmt der Senat z.B. über die Möglichkeit der allgemeinen Anwesenheitspflicht, oder Regelungen zur Klausureinsicht.

Fachbereichsrat (FBR)

FBR Logo

Ähnlich wie der Fachschaftsrat (FSR), hat jeder Fachbereich einen Fachbereichsrat (FBR). Der Fachbereichsrat setzt sich allerdings nicht nur aus Studierenden zusammen, sondern aus Vertreter*innen aller Statusgruppen. Die Sitze des Fachbereichsrates sind allerdings zur Hälfte mit Professor*innen besetzt.

Der Fachbereichsrat befasst sich unter anderem mit:

  • • Erlass und Änderung von Ordnungen, die den jeweiligen Fachbereich betreffen (Prüfungsordnungen, …)
  • • Wahl von Dekan*in und Prodekan*in
  • • Einrichtung und Einstellung von Studiengängen des Fachbereichs

 

Gleichstellungskommission

Gleichstellungskommission Logo

Die Gleichstellungskommission unterstützt die zentrale Gleichstellungsbeauftragte beim Einsatz für die „Gleichberechtigung zwischen Frauenund Männern“ (sic!). Sie setzt sich gleichermaßen aus Professor*innen, akademischen Mitarbeitenden, Mitarbeitenden aus Technik und Verwaltung, sowie Studierenden zusammen.

Die Gleichstellungskommission überwacht vor allem die Aufstellung und Einhaltung der Gleichstellungspläne.

 

 

 

Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte

 

Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte Logo

Die Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte ist die Interessensvertretung der studentischen Hilfskräfte. Sie besteht aus 2 Studierenden, wobei eine*r einen Studiengang aus Steinfurt und ein*e einen Studiengang aus Münster studiert.

Unter anderem ist sie mit folgenden Aufgaben betreut:

  • • Anlaufstelle für studentische Hilfskräfte und ihre Beschwerden
  • • Überprüfung der Einhaltung geltenden Rechts bei der Auswahl und Beschäftigung von studentischen Hilfskräften
  • • Hinwirkung auf eine angemessene Gestaltung der Arbeitsbedingungen für studentische Hilfskräfte

Wenn die Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte eine Maßnahme beanstandet, so hat diese Beanstandung aufschiebende Wirkung. Das heißt, dass die Maßnahme zunächst nicht durchgeführt werden kann, bis die Beanstandung (ggf. durch das Präsidium) bearbeitet wurde.

Rechtsberatung am 02.11. und am 09.11. entfällt !

Die Rechtsberatung am Montag, den 2. November 2020 und am 9. November 2020 muss wegen außer Haus Termine der Anwältin leider entfallen.

Die Rechtsberatung kann danach ab dem 16.11. wieder montags von 12-14 Uhr über die Nummer 0251-8364998 erreicht werden. Termine für „face-to-face“-Gespräche mit der Rechtsanwältin müssen leider zZ. entfallen!!

Rechtsberatung: Termine telefonisch vorher anfragen!

Die Rechtsberatung findet wieder in Präsenz statt. Um einen Termin zu erhalten ist es zwingend notwendig, sich vorher über die Nummer 0251-8364977 anzumelden.

Bei rechtlichen Problemen und Fragen hat der AStA ein passendes Angebot:
Der AStA bietet im Beratungsraum des AStA im Johann-Krane-Weg 23 (Raum 026, Erdgeschoss) in Münster eine für Studierende der Fachhochschule kostenlose Rechtsberatung an. Die Rechtsanwältin Karin Piene kann euch in Fragen zum Mietrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht und ähnliches kompetent beraten.

Montag 12:00 Uhr – 14:00 Uhr

AStA-Beratungsraum (Raum 026)
Johann-Krane-Weg 23
48149 Münster
Tel.: 0251 – 83 64 998

Wer hat sich zur Wahl aufgestellt? Warum sollte ich diese Person(en) wählen?

 

Zur besseren Übersicht haben wir die Kandidat*innen nach Gremium getrennt. Kandidat*innen können für mehrere Gremien gleichzeitig antreten. Die offiziellen Wahlbekanntmachungen findet ihr hier: Hochschulgremien (Senat, FBR, Gleichstellungskommission, Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte); studentische Gremien (StuPa, FSR)

Generell sind alle Listen und Kandidat*innen für ihre Wahlwerbung / -info selbst verantwortlich. Um sich trotzdem an einer Stelle gesammelt zu den Listen und Kandidat*innen informieren zu können, haben wir diese Übersicht erstellt. Sie wird laufend mit Infos geupdatet, die uns die Kandidat*innen zukommen lassen.

Bist du selber ein*e Kandidat*in und willst auf dich aufmerksam machen? Scroll runter zu „Ich trete zur Wahl an. Wie kann ich auf mich aufmerksam machen?“.

Studierendenparlament (StuPa)

Die folgenden Listen treten zur Wahl des Studierendenparlamentes an:

  • Campus FHair (CFH)
  • Liste Steinfurt (LiST)
  • BauING (Bau)
  • Die Liste (Amadeus)
  • Liste Wirtschaft (WiWi)

Ihr könnt euch auf den Social Media Seiten der Listen, oder hier zu den StuPa-Wahlen informieren. Wie im letzten Jahr, gibt es auch wieder einen StuPa-Mat (angelehnt an den Wahl-O-Mat), bei dem sich die Listen zu vorgegebenen Thesen positionieren können.

ListeBildKandidat*innenText
Campus FHair (CFH)Philipp Terstappen (FB 10)
Eugen Dyck (FB 09)
Alexander Petrick (FB10)
Stefanie Bieke (FB 10)
Jonas Barthel (FB 10)
Benjamin Meyer zum Alten Borgloh (FB 10)
Carina Verhufen (FB 10)
Wir von CampusFhair verstehen uns nach wie vor als Liste für alle Fachbereiche!
"Gemeinsam" ist hier das Wort, welches wir uns als oberstes Prinzip festgesetzt haben, um etwas an der FH zu bewegen.
Besonders in den jetzigen Zeiten ist es wichtig, dass wir, trotz aller Erschwernisse, unseren Studienalltag "Hand in Hand" meistern können.
Dazu werden wir unseren Beitrag leisten!
Liste Steinfurt (LiST)Nicole Reichert (FB 11)
Sarah Wellers (FB 11)
BauING (Bau)Jamie Hayes (FB 06)
Joahanna Reinhardt (FB 06)
Lukas Korinth (FB 06)
Janne Strauß (FB 06)
Niklas Ackermann (FB 06)
Benedikt Schaffeld (FB 06)
Jens Wensing (FB 06)
Helen-Christin (FB 06)Marquardt
Kristin Böning (FB 06)
Rebecca Ewering (FB 06)
Die Liste (Amadeus)
Marc Wiegand (FB 02)
Jan Winkelkotte (FB 01)
Marius Fischer (FB 02)
Liste Wirtschaft (WiWi)Leon Lötte (FB 09)
Tim Teves (FB 09)
Ulrike Steinle (FB 09)
Wir vertreten eure politische Meinung und bestimmen so die politische Ausrichtung des AStA
Kämpfen für eine faire Verteilung eures Semesterbeitrags
Setzen uns für eine nachhaltige Verwendung von Hochschulressourcen ein
Vertreten eure Belange vor der gesamten Studierendenschaft der FH
Setzen uns lösungsorientiere Ziele, die realistisch umsetzbar sind (z.B. Wohnraum, Freizeitgestaltung, Unialltag und Themen in Zusammenhang mit Corona)
Wollen mit und für euch den Studienalltag zukunftssicher gestalten

Fachschaftsrat (FSR)

Für die Wahlen zum Fachschaftsrat treten folgende Studierende an:
(Für euch sind immer nur die Kandidat*innen eures Fachbereiches (bzw. im Fall vom GFSR die Fachbereiche 1, 2, 3 und 11) relevant)

FachbereichKandidat*inBildSemester, StudiengangVorstellung
GFSR - FB 02 ETI (Elektrotechnik und Informatik)Marc Wiegand
GFSR - FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Christoph Leuders
GFSR - FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Lucas Wiedenbruch
GFSR - FB 03 MB (Maschinenbau)Oliver Mümken
GFSR - FB 03 MB (Maschinenbau)Dana Kobinger
GFSR - FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Michael Hinkers
GFSR - FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Muneeba Hussain
GFSR - FB 03 MB (Maschinenbau)Nora Bollig
GFSR - FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Adrian Muschkowski
GFSR - FB 03 MB (Maschinenbau)Herbert Paschert
GFSR - FB 03 MB (Maschinenbau)Ludger Wieneke
GFSR - FB 03 MB (Maschinenbau)Stefan Rottmann
GFSR - FB 03 MB (Maschinenbau)Thammo Behrends
GFSR - FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Nicole Reichert
GFSR - FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Maike Sroka
GFSR - FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Philipp Josef Wissing
GFSR - FB 02 ETI (Elektrotechnik und Informatik)Marius Fischer
FB 03 MB (Maschinenbau)Mersch, Julius
FB 03 MB (Maschinenbau)Cyriax, Jacqueline
FB 03 MB (Maschinenbau)Gau, Julius
FB 05 MSA (Architektur)Bruno Weitkamp
FB 05 MSA (Architektur)Anneke Gerdes
FB 05 MSA (Architektur)Julian Weber
FB 05 MSA (Architektur)Felix Müller
FB 05 MSA (Architektur)Yvonne Tischer
FB 05 MSA (Architektur)Nadine Graef
FB 05 MSA (Architektur)Nadine Reisen
FB 05 MSA (Architektur)Julian Schoeme
FB 05 MSA (Architektur)Andrea Klassen
FB 05 MSA (Architektur)Laurenz Wolters
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Niklas Ackermann
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Ronja Salzmann
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Johanna Reinhardt
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Jens Wensing
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Benedikt Schaffeld
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Ann-Kristin Otte
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Janne Strauß
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Felix Beckmann
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Rebecca Ewering
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Raphael Zimmermann
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Lukas Korinth
FB 07 MSD (Design)Liv Bustorff7. Semester, B.A. DesignHi! Ich bin Liv und seit dem 4. Semester Teil des Fachschaftsrats. Ich mag
Organisation und Spaß haben und im FSR/FBR lässt sich beides bestens kombinieren.
Deswegen habe ich echt richtig Lust, mich auch weiterhin mit guter Laune für eure
Interessen einzusetzen.
FB 07 MSD (Design)Olga Pauleit6. Semester, B.A. DesignSeit jetzt einem Jahr bin ich Mitglied im FSR an der MSD. Mir macht es viel Spaß,
Dinge mit meinen Kommiliton:innen Dinge zu besprechen, zu hinterfragen,
umzudenken, neuzudenken, zu entwickeln und mit Ansprechpartnerin für alle
Student:innen bei uns zu sein.
Ich hoffe und freue mich darauf, auch durch meine Mitarbeit im FBR weiterhin als
Kommunikationsbrücke für die Student:innen mitwirken zu können.
FB 07 MSD (Design)Lea-Mara Wilper6. Semester, B.A. DesignHey! Ich bin Lea-Mara, 22 Jahre alt, studiere Design an der MSD und freue mich
hoffentlich bald offiziell gewähltes Mitglied beim FSR7 zu sein. Seit über einem Jahr
bin ich nun schon beim FSR7 als Mitwirkende dabei und freue mich, den Studierenden
der Muenster School of Design weiterhin unterstützend bei Seite zu stehen. Ich möchte
in meiner Amtszeit gerne die aktuelle Online-Semester-Situation weiter verbessern.
Gerade den Erstsemestern können wir als FSR Unterstützung bieten. Gerne würde ich
mich für mehr Austausch zwischen den Fachbereichen Architektur, Kunst und Design
einsetzen. Es gibt viel voneinander zu lernen!
FB 07 MSD (Design)Michelle Körner4. Semester, B.A. DesignZur Wahl habe ich mich aufstellen lassen, um meinen Kommiliton*Innen eine Stimme
zu geben, mit zu organisieren und zu entscheiden und Freude zu verbreiten.
FB 07 MSD (Design)Emilia Schulz4. Semester, B.A. DesignAktiv in der Fachschaft seit: April 2019
Was habe ich zuletzt gemacht?: Repräsentativ die Studierenden im bi-jährlichen QMJahresgespräch
verteten, in der Gleichstellungskommission für die GBA mitgewirkt,
die Planung der O-Woche im WiSe20/21 koordiniert und Veranstaltungen moderiert,
die Portfolionachberatung im SoSe 20 mitorganisiert, die O-Woche im SoSe20
koordiniert und geplant, seit SoSe 20 als Sprachrohr für Studierende des 1. und 2.
Semesters fungiert
Was möchte ich weiterhin machen?: Die Interessen und Belange aller Studierenden
verteten, mich für die Gleichstellung an unserer Hochschule einsetzen, das
Qualitätsmanagement sichern, für weitere Veranstaltungen an der MSD zu sorgen 🙂
FB 07 MSD (Design)Miriam Klauke3. Semester, B.A. DesignDas Engagement in der Hochschulpolitik ist für mich ein sinnvoller Weg, den Studienalltag mitzugestalten.
FB 07 MSD (Design)Joris Scholz2. Semester, B.A. DesignInteressenvertretung des zweiten und ersten Semesters 🙂
FB 07 MSD (Design)Minh Phuc Pham7. Semester, B.A. DesignBesonders zu dieser Zeit ist es mir wichtig, dass alle Studierenden sich an der MSD
wohlfühlen und unterstützt werden. Deshalb möchte ich mich wieder zu Wahl
aufstellen lassen und euch gerne begleiten und vertreten.
FB 07 MSD (Design)Marie Kapferer7. Semester, B.A. DesignIch sehe meine Aufgabe darin, die Interessen und Meinungen aller Studierender
unseres Fachbereiches zu vertreten und auch in Zeiten der Distanz ein Miteinander
und die Möglichkeit des Austausches zu schaffen.
FB 07 MSD (Design)Laura Flethe4. Semester, B.A. DesignIch bin seit meinem ersten Semester in der Fachschaft und jetzt seit fast einem Jahr
als Finanzerin tätig. Ich freue mich einfach unseren Studienalltag mitzugestalten.
FB 07 MSD (Design)Julia Rosenberg4. Semester, B.A. DesignAls Teil des Fachschaftsrates setze ich mich für die Interessen der Studierenden ein, helfe euch bei Problemen im Studienalltag und sorge dafür, dass ihr z.B. durch Veranstaltungen ein abwechslungsreiches, spaßiges und gelungenes Studium.
FB 07 MSD (Design)Elena Scherweit4. Semester, B.A. DesignIch möchte mich im Fachschaftsrat engagieren, da dort Angebote und
Veranstaltungen organisiert werden, die unseren Fachbereich zusammen
bringen.
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Melissa Pötter7. Semester, Oecotrophologie Alter: 22
Aktiv in der Fachschaft seit: Oktober 2019
Aufgaben/Tätigkeiten bis jetzt: Social Media (Instagram), Tutorin für die O-Woche,
Planung Erstifahrt
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Kerstin Kraus5. Semester, OecotrophologieAlter: 21
Aktiv in der Fachschaft seit: April 2019
Tätigkeiten bis jetzt: Vorstand der Fachschaft, 2 Mal Tutorin für die O-Woche, Mitglied im FBR, Mitglied im Studienbeirat, Mentorin für den Studitrainer, Fachschafts-Website, FH Weihnachtsmarkt
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Tomke Klitz3. Semester, IFMAlter: 22
Aktiv in der Fachschaft seit: April 2020
Tätigkeiten bis jetzt: Tutorin für die O-Woche, Prüfungsausschuss, Einführung von Tutorien für TFM
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Paula Laudensack3. Semester, Oecotrophologie
Alter: 21
Aktiv in der Fachschaft seit: November 2019
Tätigkeiten bis jetzt: Cheftutorin für die O-Woche, Mitglied des Prüfungsausschusses
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Tim Broda5. Semester, IFMAlter: 22
Aktiv in der Fachschaft seit: November 2019
Tätigkeiten bis jetzt: Tutor und Cheftutor für die O-Woche, Weihnachtskino, FH Weihnachtsmarkt, Ersti Fahrt
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Anne-Caroline Praum3. Semester, Oecotrophologie Alter: 23
Aktiv in der Fachschaft seit: November 2019
Tätigkeiten bis jetzt: Cheftutorin für die O-Woche
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Marina Jakovlev1. Semester, Master IFMAlter: 26
Aktiv in der Fachschaft seit: November 2018
Tätigkeiten bis jetzt: Tutorin für die O-Woche, Party Planung
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Ronja Christ3. Semester, OecotrophologieAlter: 21
Aktiv in der Fachschaft seit: November 2019
Tätigkeiten bis jetzt: Ersti-Fahrt-Planung, Organisation Weihnachtskino
FB 09 MSB (Wirtschaft)Ulrike Steinle7. Semester, B.A. BWLIch möchte mich als Mitglied des Fachschaftsrates für andere Studierende einsetzen, sie im Studium unterstützen und bei Fragen zur Verfügung zu stehen. Aktuell kümmere ich mich beispielweise darum Altklausuren online zur Verfügung zu stellen.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Celina Weinert5. Semester, B.A. BWLIch möchte mich dafür einsetzten, dass die Interessen der Studierenden ernst genommen werden. Und die Kommunikation zwischen der FH und den Studierenden auch in Corona Zeiten aufrechterhalten.
Ich möchte mich für euch stark machen und eure Anlaufstelle für Änderungswünsche und Verbesserungsvorschläge sein.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Tim Teves3. Semester, B.A. BWLHey, ich bin Tim, 21 Jahre jung und lasse mich zum ersten Mal für den FSR aufstellen. Neben meinem Studium, möchte ich ebenfalls im Bereich der Hochschulpolitik aktiv werden. Dabei ist mir wichtig, dass ich die Interessen meiner Kommilitonen, des Fachbereichs und der FH vertrete!
FB 09 MSB (Wirtschaft)Mercy KwaasiB.A. BWLBereits in den vergangenen Semestern konnte ich mich für meine Kommilitonen engagieren und eine Anlaufstelle für die Fragen und Probleme der Studierenden sein, sowie eine Schnittstelle zwischen Studierenden, Professoren und Hochschule. Mir ist es wichtig, weiterhin die Belange der Studierenden zu vertreten und nach bestem Wissen und Gewissen den Studienalltag aktiv mitzugestalten.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Henry Droste
FB 09 MSB (Wirtschaft)Britta Thünemann5. Semester, B.A. BWLZur Wahl für den Fachschaftsrat lasse ich mich aufstellen, um die Interessen der Studierenden zu vertreten. Ich stehe ihnen bei jeglicher Art von Fragen zur Seite und setze mich dafür ein, dass ihre Wünsche und Anregungen in die Tat umgesetzt werden. So möchte ich dafür sorgen, dass auch in Zeiten der Online-Lehre die Meinung der Studierenden berücksichtigt wird.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Vanessa Thiessen5. Semester, B.A. BWLEin ganz besonderes Gemeinschaftsgefühl, das auf starkem Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung beruht, spiegelt für mich meine Verbindung zu meinem Studium wider. Damit sich alle während des Studiums so gut aufgehoben fühlen, sehe ich es als Mitglied der Fachschaft in meiner Verantwortung, diese Vermittlung und den engen Austausch untereinander zu fördern und uns innerhalb des Fachbereichs Wirtschaft immer wieder ein Stückchen näher zusammenzubringen! Deswegen ist die Fachschaft für mich ein wichtiges Bindeglied zwischen den Studierenden und den verschiedensten Gremien.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Svenja Schürings6. Semester, B.A. BWLIch möchte eure Ansprechpartnerin bei Fragen und Problemen werden und eure Meinung vertreten.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Leon Lötte3. Semester, B.A. BWLMoin ich bin Leon und studiere Wirtschaftsinformatik. Warum ich mich aufstellen lassen habe? Um das Studium an der FH, und die FH selbst trotz der aktuellen schwierigen Zeiten für alle Studierenden bestmöglich zu gestalten.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Anton BerlinB.A. BWLSeit Wintersemester 2017 studiere ich BWL an der FH und habe mich von Beginn an für die Hochschulpolitik interessiert und bin seit dem Start auch ein Teil der Fachschaft. Seit Wintersemester 2018 vertrete ich die Interessen der Studierenden meines Fachbereichs, u.a. habe ich in den Gremien StuPa, FSR, Einstellungskomission und FBR mitgewirkt. Die Arbeit im FBR hat mir, seitdem ich in der letzten Amtszeit angefangen habe, unfassbar viel Spaß gemacht. Die Stimme der Studierenden in der Hochschulpolitik zu sein, ist für mich von großer Bedeutung. Es motiviert mich nicht nur, es ist für mich eine echte Herzensangelegenheit geworden.
FB 09 MSB (Wirtschaft)Jan Panförder5. Semester, B.A. BWLKurz und knapp: Ich setze mich sehr gerne für meine Kommiliton*innen ein und gestalte gerne das Hochschulleben mit  Die Studienzeit soll die schönste Zeit des Lebens sein und dazu möchte ich gerne beitragen 🙂
FB 09 MSB (Wirtschaft)Nico Specker
FB 10 SW (Sozialwesen)Nina Digel
FB 10 SW (Sozialwesen)Elodie Müller
FB 10 SW (Sozialwesen)Leif-Erik Neugebauer
FB 10 SW (Sozialwesen)Lukas Rudig5. Semester, B.A. Soziale ArbeitIch habe Lust mich weiterhin am Fachbereich zu engagieren und viele tolle Veranstaltungen Organisieren.
FB 10 SW (Sozialwesen)Marie-Lena Peters6. Semester, B.A. Soziale ArbeitIch kandidiere für den Fachschaftsrat, um mich für die Belange meiner Kommilitonen einsetzen zu können. Als Mitglied im Fachschaftsrat möchte ich versuchen die Wünsche und Bedürfnisse meiner Kommilitonen und der Fachhochschule bestmöglich zusammenzubringen. Auch wenn Kontakt und Austausch zwischen Fachhochschule und Studenten manchmal schwierig erscheint, gerade zu Zeiten von Corona, möchte ich versuchen diesen Kontakt möglichst zu verbessern und voran zu treiben. Ich möchte eine angenehme Atmosphäre zwischen den Studierenden schaffen, in der man produktiv Arbeit kann und sich gegenseitig unterstützt.
FB 10 SW (Sozialwesen)Anabel Grunewald3. Semester, B.A. Soziale Arbeit Ich habe mich als Kandidatin für den Fachbereichsrat aufstellen lassen, um in der Hochschulpolitik mitwirken zu können und mich aktiv für die Belange der Studierenden unseres Fachbereichs einsetzen zu können. Im Fachbereichsrat möchte ich im direkten Austausch mit den Dozierenden die Interessen unserer Studierendenschaft vertreten und in Diskussionen einbringen. Somit sollen die Studierenden durch mich ein aktives Mitspracherecht bei den wichtigen Entscheidungen des Fachbereichsrats erhalten. Konkret möchte ich mich beispielsweise für gerechte und faire Studienbedingungen einsetzen. Gerade während Corona werden die Ressourcenunterschiede zwischen den Studierenden sichtbar. Außerdem möchte ich mich für mehr Diversität unter den Dozierenden und Studierenden am Fachbereich einsetzen. Diese und weitere Themen möchte ich durch meine Wahl in den Fachbereichsrat angehen. Ich freue mich über eure Stimme 🙂

Im Fachschatsrat bin ich seit letztem Jahr aktiv und habe dort habe dort bei den Ersti-Veranstaltungen mitgewirkt und bin mittlerweile im Referat für Öffentlichkeit aktiv. In Zukunft möchte ich mich noch in weiteren Referaten einbringen und mich für weitere politische Bildungsmöglichkeiten für uns Studierende am Fachbereich einsetzen und dort aktiv bei der Organisation und Umsetzung mitwirken.
FB 10 SW (Sozialwesen)Daniel Schmidt4. Semester, B.A. Soziale ArbeitSeit dem 1. Semester als ungewähltes Mitglied in der Fachschaft mit starker Meinung, Haltung und Ideen am Start, würde ich gerne als offiziell gewähltes Mitglied genau da weitermachen: Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen organisieren und die Fachschaft dabei unterstützen, euch im Studium zu unterstützen!
FB 10 SW (Sozialwesen)Tamara Rácz2. Semester, B.A. Soziale ArbeitIch habe mich aufstellen lassen, um unseren FSR in dieser besonders schweren Phase zu unterstützen.
Grade jetzt ist Zusammenhalt und soziales Miteinander am wichtigsten und wer könnte besser dafür stehen als
der FSR Sozialwesen? Ich möchte dabei helfen, das Studentenleben nach diesem Tief zurück an die Hochschule zu bringen.
FB 10 SW (Sozialwesen)Carina Verhufen3. Semester, B.A. Soziale ArbeitIm letzen Semster habe ich gemerkt, wie viel Spaß das Arbeiten im Fachschaftsrat macht und dass wir als Studierendenschaft gemeinsam etwas erreichen können. Ich möchte mich daher gerne hochschulpolitisch mehr beteiligen und die Studierendenschaft an unserem Fachbereich vertreten. 🙂
FB 10 SW (Sozialwesen)Bernhard Albers3. Semester, B.A. Soziale ArbeitMoin, ich bin Bernhard Albers und 24 Jahre alt. Ich studiere im dritten Semester Soziale Arbeit. Da ich schon ein Jahr ein stilles ungewähltes Mitglied der Fachschaft war, versuche ich dieses Jahr zum ersten mal mein Glück und stelle mich zur Wahl auf. Ich selbst kümmere mich bisher um den Zusammenhalt in der Fachschaft durch meine Teilnahme im Referat Teambuilding. Dafür organisieren wir (Corona bedingt) in unserem Referat kleine Spieleabende, die wir häufig nach unseren online Fachschafts Plena abhalten.
FB 10 SW (Sozialwesen)Rahel Frodermann3. Semester, B.A. Soziale Arbeit
Ich habe Lust mich für die Belange meiner Kommiliton*innen einzusetzen und dabei ganz viel Freude zu verbreiten.
FB 10 SW (Sozialwesen)Lukas Gehring
FB 12 MSH (Gesundheuit)Valentin Schlegelmilch3. Semester B.A. BiG-PflegeGerne kandidiere ich wieder für den Fachschaftsrat, um für euch Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, ein offenes Ohr für Belange von Studierenden zu haben und den studentischen Austausch zu fördern.
FB 12 MSH (Gesundheit)Henri Smolorz5. Semester, B.A. BiG-Therapie Ich möchte weiterhin im Fachschaftsrat tätig sein, um die Anliegen der Studierenden weiterhin zu vertreten und so dafür zu sorgen, dass die Stimmen der wichtigsten Personen am Fachbereich gehört werden.
FB 12 MSH (Gesundheit)Hanna Groß5. Semester, B.A. BiG-PflegeIch bin in der Fachschaft, um die Interessen von Euch Studierenden zu vertreten und durch unsere Veranstaltungen einen Austausch zwischen den Studiengängen zu fördern, damit ein schönes Miteinander am Campus stattfinden kann. Zudem möchte ich aktiv das Leben am Fachbereich mitgestalten.
FB 12 MSH (Gesundheit)Annika Oberließen1. Semester, M.A. Bildung im Gesundheitswesen - Fachrichtung TherapieGerade jetzt brauchen wir innovative Strukturen, die eine Vernetzung unter den Studierenden ermöglicht. Gerade jetzt brauchen wir eine Interessenvertretung der Studierenden, die den besonderen Bedürfnissen unserer Studierenden gerecht wird. Eine Vertretung, die uns "Gesundheitsfachpersonal" nicht nur als Personalressource für Krisen erkennt, sondern auch unsere herausfordernde Lebens- und Studienumstände berücksichtigt. Dafür möchte ich mich in meiner Amtszeit einsetzen.
FB 12 MSH (Gesundheit)Marco Chmielewski5. Semester, B.A. BiG-Pflege B. A.Hallo liebe Studis! Ich bin Marco und bin bereits seit Beginn meiner Studienzeit im FSR tätig.
Damals habe ich mich dazu entschlossen im FSR mitzuwirken, weil es so möglich ist aktiv an Entscheidungen, die das Studierendenleben betreffen teilzuhaben (Bsp. Veränderung/Einrichtung der Selbstlernräume im D25). Darüber hinaus ist das Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen von Studis für Studis meine große Passion!
Ich möchte vor allem jetzt, während der herausfordernden aktuellen Situation in der Pandemie weiter mit dem FSR daran ARBEITEN, dass das Studierendenleben dennoch ein bisschen in unserem FB genossen werden kann und wir die anstrengende Zeit gemeinsam gut über die Runden bringen! Eine Stimme für mich, ist eine gute Investition, um dieses Ziel zu erreichen.
FB 12 MSH (Gesundheit)Darleen Metten3. Semester, B.A. BiG-PflegeMir hat die Mitarbeit als freiwilliges FSR Mitglied im letzten Jahr sehr gefallen und würde mich freuen als gewähltes Mitglied die Fachschaft weiter zu verstärken
FB 12 MSH (Gesundheit)Laura Hallemann3. Semester B.A. BiG-PflegeIch möchte die Vernetzung unter uns Studierenden weiterhin verbessern und positiv ausbauen, besondere jetzt im digitalen Semester. Weiterhin begeistert es mich, die Möglichkeit zu nutzen, um am Fachbereich aktiv mitzuwirken.
LABAlexander Deeters
LABDaniel Bogs
LABMarius Lensker
ITBTheresa Schmidt
ITBMark Frericks
ITBMarkus Möhring
ITBStella Bresler
ITBNils Lagmöller
ITBJulian Dwerlkotte

Im FSR soll pro angefangene 100 Strudierende ein Sitz vergeben werden (mindestens 10, maximal 20).  Die Anzahl der zu vergebenden Sitze beträgt:

  • für die FSRs 5, 7, LAB und ITB: 10 Sitze
  • für den FSR 12: 11 Sitze
  • für den FSR 8: 13 Sitze
  • für den FSR 6: 14 Sitze
  • für den GFSR Steinfurt und die FSRs 9 und 10: 20 Sitze

Senat

Für die Wahlen der studentischen Senator*innen treten folgende Studierende / Listen an:

ListeNameFachbereichBildBeschreibung
Nr. 1Vogt, AnnaFB 05 MSA (Architektur)
Nr. 1Falkenstein, LeonieFB 05 MSA (Architektur)Gemeinsam mit Felix möchte ich die Hochschule nach Vorne bringen. Die derzeitige Situation belastet uns und unsere Fachbereiche sehr, gerade deswegen möchten wir das Beste aus der Situation machen und nun immer wichtiger werdende Themenbereiche wie die Digitalisierung, Kommunikation miteinander und allgemein unterstützende Aktionen ausbauen. Vor allem möchten wir uns für faire und gerechte Studienbedingungen einsetzen und der Studierendenschaft mit uns eine Stimme im Senat geben. Diversität ist für uns eine Selbstverständlichkeit, weshalb wir die Gleichstellungskommission stärken wollen. Mit eurer Stimme Bringen wir die Hochschule Voran.
Nr. 1Müller, FelixFB 05 MSA (Architektur)Gemeinsam mit Leonie möchte ich die Hochschule nach Vorne bringen.
Die derzeitige Situation belastet uns und unsere Fachbereiche sehr, gerade deswegen möchten wir das Beste aus der Situation machen und nun immer wichtiger werdende Themenbereiche wie die Digitalisierung, Kommunikation miteinander und allgemein unterstützende Aktionen ausbauen.
Vor allem möchten wir uns für faire und gerechte Studienbedingungen einsetzen und der Studierendenschaft mit uns eine Stimme im Senat geben. Diversität ist für uns eine Selbstverständlichkeit, weshalb wir die Gleichstellungskommission stärken wollen.
Mit eurer Stimme Bringen wir die Hochschule Voran
Nr. 2Salzmann, RonjaFB 06 BAU (Bauingenieurwesen)
Nr. 2Ewering, RebeccaFB 06 BAU (Bauingenieurwesen)
Nr. 2Beckmann, FelixFB 06 BAU (Bauingenieurwesen)
Nr. 2Reinhardt, JohannaFB 06 BAU (Bauingenieurwesen)
Nr. 2Otte, Ann-KristinFB 06 BAU (Bauingenieurwesen)
Nr. 3Berlin, AntonFB 09 MSB (Wirtschaft)
Nr. 3Lötte, LeonFB 09 MSB (Wirtschaft)
Nr. 3Teves, TimFB 09 MSB (Wirtschaft)
Nr. 3Thünemann, BrittaFB 09 MSB (Wirtschaft)
Nr. 3Schürings, SvenjaFB 09 MSB (Wirtschaft)
Nr. 3Weinert, CelinaFB 09 MSB (Wirtschaft)
Nr. 4Neugebauer, Leif-ErikFB 10 SW (Sozialwesen)
Nr. 4Menzel, HenrikeFB 03 MB (Maschinenbau)

Fachbereichsrat (FBR)

Für die Wahlen zum Fachbereichsrat treten folgende Studierende an:
(Für euch sind immer nur die Kandidat*innen eures Fachbereiches relevant)

FachbereichKandidat*inBildSemester, StudiengangVorstellung
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Seyedian, Atousasadat
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Schnug, Justus
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Jensen, Levke
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Mikosch, Miguel
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Nagy, Sarah
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Wissing, Philipp Josef
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Hussain, Muneeba
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Hinkers, Michael
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Ventker-Stegemann, Jutta
FB 01 CIW (Chemieingenieurwesen)Leuders, Christoph
FB 02 ETI (Elektrotechnik und Informatik)Balzer, Vanessa
FB 02 ETI (Elektrotechnik und Informatik)Eisel, Mara
FB 02 ETI (Elektrotechnik und Informatik)Topütt; Roderick
FB 02 ETI (Elektrotechnik und Informatik)Grafe, Christina
FB 02 ETI (Elektrotechnik und Informatik)Hallekamp, Jens
FB 03 MB (Maschinenbau)Kreuzeberg, Lasse
FB 03 MB (Maschinenbau)Menzel, Henrike
FB 03 MB (Maschinenbau)Mersch, Julius
FB 03 MB (Maschinenbau)Cyriax, Jacqueline
FB 03 MB (Maschinenbau)Gau, Julius
FB 04 EGU (Energie • Gebäude • Umwelt)Olbertz, Niklas
FB 04 EGU (Energie • Gebäude • Umwelt)Greifenstein, Jonas
FB 04 EGU (Energie • Gebäude • Umwelt)von Hofe, Henrike
FB 04 EGU (Energie • Gebäude • Umwelt)Lange, Teresa
FB 05 MSA (Architektur)Vogt, Anna
FB 05 MSA (Architektur)Hülsemann, Mark
FB 05 MSA (Architektur)Wentzien, Jonas
FB 05 MSA (Architektur)Müller, Felix
FB 05 MSA (Architektur)Falkenstein, Leonie
FB 05 MSA (Architektur)Feck, Pascal
FB 05 MSA (Architektur)Pliesch, Jonah
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Ewering, Rebecca
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Gebken, Pia
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Schaffeld, Benedikt
FB 06 BAU (Bauingenieurwesen)Wensing, Jens
FB 07 MSD (Design)Bustorff, Liv7. Semester, B.A. DesignHi! Ich bin Liv und seit dem 4. Semester Teil des Fachschaftsrats. Ich mag
Organisation und Spaß haben und im FSR/FBR lässt sich beides bestens kombinieren.
Deswegen habe ich echt richtig Lust, mich auch weiterhin mit guter Laune für eure
Interessen einzus
etzen.
FB 07 MSD (Design)Pauleit, Olga6. Semester, DesignSeit jetzt einem Jahr bin ich Mitglied im FSR an der M
SD. Mir macht es viel Spaß,
Dinge mit meinen Kommiliton:innen Dinge zu besprechen, zu hinterfragen,
umzudenken, neuzudenken, zu entwickeln und mit Ansprechpartnerin für alle
Student:innen bei uns zu sein.
Ich hoffe und freue mich darauf, auch durch meine
Mitarbeit im FBR weiterhin als
Kommunikationsbrücke für die Student:innen mitwirken zu können.
FB 07 MSD (Design)Flethe, Laura4. Semester, B.A. DesignIch bin seit meinem ersten Semester in der Fachschaft und jetzt seit fast einem Jahr
als Finanzerin tätig. Ich freue mich einfach unseren Studienalltag mitzugestalten.
FB 07 MSD (Design)Klauke, Miriam3. Semester. B.A. DesignDas Engagement in der Hochschulpolitik ist für mich ein sinnvoller Weg, den Studienalltag mitzugestalten.
FB 07 MSD (Design)Körner, Michelle4. Semester, B.A. DesignZur Wahl habe ich mich aufstellen lassen, um meinen Kommiliton*Innen eine Stimme
zu geben, mit zu organisieren und zu entscheiden und Freude zu verbreiten.
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Klitz, Tomke3. Semester, IFMAlter: 22
Aktiv in der Fachschaft seit: April 2020
Tätigkeiten bis jetzt: Tutorin für die O-Woche, Prüfungsausschuss, Einführung von Tutorien für TFM
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Böse, Vanessa3. Semester, OecotrophologieAlter: 22
Aktiv in der Fachschaft seit: Oktober 2020
Tätigkeiten bis jetzt: Tutorin für die O-Woche
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Christ, Ronja3. Semester, OecotrophologieAlter: 21
Aktiv in der Fachschaft seit: November 2019
Tätigkeiten bis jetzt: Ersti-Fahrt-Planung, Organisation Weihnachtskino
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Geiger, Giulia5. Semester OecotrophologieAlter: 21
Aktiv in der Fachschaft seit: April 2019

Tätigkeiten bis jetzt: Cheftutorin und Tutorin für die O-Woche, FH-Weihnachtskino
FB 08 OEF (Oecotrophologie • Facility Management)Kraus, Kerstin5. Semester, OecotrophologieAlter: 21
Aktiv in der Fachschaft seit: April 2019
Tätigkeiten bis jetzt: Vorstand der Fachschaft, 2 Mal Tutorin für die O-Woche, Mitglied im FBR, Mitglied im Studienbeirat, Mentorin für den Studitrainer, Fachschafts-Website, FH Weihnachtsmarkt
FB 09 MSB (Wirtschaft)Berlin, Anton
FB 09 MSB (Wirtschaft)Schürings, Svenja
FB 09 MSB (Wirtschaft)Specker, Nico
FB 09 MSB (Wirtschaft)Kwaasi, Mercy
FB 10 SW (Sozialwesen)Müller, Elodie
FB 10 SW (Sozialwesen)Grunewald, Anabel3. Semester, B.A. Soziale Arbeit Ich habe mich als Kandidatin für den Fachbereichsrat aufstellen lassen, um in der Hochschulpolitik mitwirken zu können und mich aktiv für die Belange der Studierenden unseres Fachbereichs einsetzen zu können. Im Fachbereichsrat möchte ich im direkten Austausch mit den Dozierenden die Interessen unserer Studierendenschaft vertreten und in Diskussionen einbringen. Somit sollen die Studierenden durch mich ein aktives Mitspracherecht bei den wichtigen Entscheidungen des Fachbereichsrats erhalten. Konkret möchte ich mich beispielsweise für gerechte und faire Studienbedingungen einsetzen. Gerade während Corona werden die Ressourcenunterschiede zwischen den Studierenden sichtbar. Außerdem möchte ich mich für mehr Diversität unter den Dozierenden und Studierenden am Fachbereich einsetzen. Diese und weitere Themen möchte ich durch meine Wahl in den Fachbereichsrat angehen. Ich freue mich über eure Stimme 🙂

Im Fachschatsrat bin ich seit letztem Jahr aktiv und habe dort habe dort bei den Ersti-Veranstaltungen mitgewirkt und bin mittlerweile im Referat für Öffentlichkeit aktiv. In Zukunft möchte ich mich noch in weiteren Referaten einbringen und mich für weitere politische Bildungsmöglichkeiten für uns Studierende am Fachbereich einsetzen und dort aktiv bei der Organisation und Umsetzung mitwirken.
FB 10 SW (Sozialwesen)Schmidt, Daniel4. Semester B.A. Soziale ArbeitÜber die Fachschaft bereits gut vernetzt, möchte ich Entscheidungsprozesse der Lehre am Fachbereich begleiten, mitgestalten und für euch greifbar machen!
FB 10 SW (Sozialwesen)Hecht, Franca
FB 10 SW (Sozialwesen)Tröger, Farina
FB 10 SW (Sozialwesen)Digel, Nina
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Wiedenbruch, Lucas
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Gehling, Jane
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Harms, Fenna
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Peters, Marina
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Klüppel, Niclas
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Kouagna Mbateng, Astrine
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Lowe Nguenang, Ingrid
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Njabou Simo, Joy Aaron
FB 11 PHY (Physikingenieurwesen)Keohane, Björn
FB 12 MSH (Gesundheit)Furtner, Juliane
MCI (Münster Centrum für Interdisziplinarität)Tüns, Maike (IBL)
MCI (Münster Centrum für Interdisziplinarität)Bogs, Daniel (IBL)
MCI (Münster Centrum für Interdisziplinarität)Jumpertz, Tobias (ITB)
MCI (Münster Centrum für Interdisziplinarität)Wesbuer, Annika (ITB)

Es werden pro Fachbereichsrat 4 Studierende gewählt. Gibt es 4 oder weniger Kandidat*innen, so findet keine Wahl statt und die Kandidat*innen sind automatisch ‚gewählt‘.

Gleichstellungskommission

Für die Wahlen zur Gleichstellungskommission treten folgende Studierende an:

NummerNameFachbereich  
1Schulz, EmiliaFB 07 MSD (Design)
2Panförder, JanFB 09 MSB (Wirtschaft)Kurz und knapp: Ich setze mich sehr gerne für meine Kommiliton*innen ein und gestalte gerne das Hochschulleben mit  Die Studienzeit soll die schönste Zeit des Lebens sein und dazu möchte ich gerne beitragen 🙂
3Thiessen, VanessaFB 09 MSB (Wirtschaft)

Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte

Für die Wahlen der Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte treten folgende Studierende an:

Außerdem findet am 2. Wahltag (18.11.2020) die SHK-Vollversammlung statt. Dort könnt ihr euch mit anderen studentischen Hilfskräften austauschen.

StandortName Fachbereich 
SteinfurtGau, JuliusFB 03 MB (Maschinenbau)
MünsterRettig, ChristianFB 10 SW (Sozialwesen)Ich kandidiere, um endlich mal Leben in die SHK-Vertretung der FH zu bringen: Es ist dringend notwendig, dass es eine Ansprechperson gibt, an die sich studentische Hilfskräfte wenden können, wenn sie Probleme am Arbeitsplatz haben (z.B. dass grundlegende Rechte wie Urlaub, Lohnfortzahlung bei Krankheit oder das Recht auf ein Arbeitszeugnis nicht umgesetzt werden etc.), damit sie sich dahingehend vertraulich beraten lassen können, ggf. die Rechtslage geklärt wird und auch dabei unterstützt werden, zu ihrem guten Recht zu kommen. Daneben sehe ich es also sinnvoll an, wenn die SHK-Vertretung auch mit dem bereits bestehenden Aktivenkreis von SHKs aus Münster (in dem ich als Tutor teilnehme) zusammenarbeitet, der sich für einen Tarifvertrag einsetzt.
MünsterSpecker, NicoFB 09 MSB (Wirtschaft)
MünsterLötte, LeonFB 09 MSB (Wirtschaft)Moin ich bin Leon und studiere Wirtschaftsinformatik. Warum ich mich aufstellen lassen habe? Um das Studium an der FH, und die FH selbst trotz der aktuellen schwierigen Zeiten für alle Studierenden bestmöglich zu gestalten.

Da je ein*e Kandidat*in für Steinfurt bzw. Münster gewählt wird, hat Julius Gau bereits die Wahl als einziger Kandidat für Steinfurt gewonnen.

Ich trete zur Wahl an. Wie kann ich auf mich aufmerksam machen?

 

Wenn du zur Wahl einer der Gremien antrittst, bieten wir dir verschiedene Möglichkeiten Informationen über dich (und ggf. deine Liste) bereitzustellen.

Studierendenparlament (StuPa)

Um auf die Inhalte eurer Liste aufmerksam zu machen, stellen wir euch folgende Infrastruktur zur Verfügung:

  • Webseite
    • Ihr habt die Möglichkeit Bilddateien (z.B. Wahlplakate) und einen Vorstellungstext zuzuschicken, der dann auf dieser Seite hochgeladen wird.
    • So haben alle, die sich hier zu den Wahlen informieren, direkt die Möglichkeit eure Wahlinhalte zu erfahren.
  • Social Media
    • Ihr könnt uns ein (quadratisches) Bild und eine Kurzbeschreibung (2-3 Sätze) zu eurer Liste zuschicken, die wir dann auf unseren Social Media Kanälen veröffentlichen.
  • StuPa-Mat
    • Der StuPa-Mat geht dieser Jahr in die 2. Runde. Hier habt ihr wieder die Möglichkeit eure Haltungen und Ziele zu verschiedenen Thesen deutlich zu machen.

Meldet euch bei Nachfragen einfach an hopo@astafh.de. Mit Veröffentlichung der Wahlbekanntmachung wird euch zeitnah auch nochmal eine E-Mail mit diesen Infos zugeschickt.

Fachschaftsrat (FSR)

Als Kandidat*in für den Fachschaftsrat hat euer amtierender FSR die Möglichkeit Grafiken (Wahlplakate) an uns zu schicken. Diese werden dann hier hochgeladen und für Studierende, die sich zu den Wahlen informieren, zugänglich gemacht.

Wendet euch dazu bitte an euren Fachschaftsrat und an fachschaften@astafh.de.

Senat

Wie im letzten Jahr, veröffentlichen wir die Namen und Fachbereiche aller Kandidat*innen für den Senat auf unserer Webseite. Zusätzlich könnt ihr uns einen (möglichst kurzen) Vorstellungstext zuschicken, damit sich Studierende ein Bild von euch und euren Zielen im Senat machen können.

Meldet euch dazu einfach unter hopo@astafh.de.

Fachbereichsrat (FBR)

Wie beim FSR, hat euer amtierender Fachschaftsrat die Möglichkeit Grafiken (Wahlplakate) an uns zu schicken, die dann hier veröffentlicht werden.

Wendet euch dazu bitte an euren Fachschaftsrat und an fachschaften@astafh.de.

Gleichstellungskommission

Auch bei der Wahl zur studentischen Vertretung in der Gleichstellungskommission, veröffentlichen wir die Namen und Fachbereiche aller Kandidat*innen. Außerdem könnt ihr uns einen (möglichst kurzen) Vorstellungstext zuschicken, den wir dann zusätzlich veröffentlichen.

Meldet euch dazu einfach unter hopo@astafh.de.

Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte

Wie bei der Gleichstellungskommission und dem Senat, veröffentlichen wir die Namen und Fachbereiche der Kandidat*innen. Ebenso könnt ihr uns einen (möglichst kurzen) Vorstellungstext zuschicken, der dann auch hier veröffentlicht wird.

Am 2. Wahltag (18.11.2020) findet außerdem die SHK-Vollversammlung statt. Vielleicht könnt ihr diese Möglichkeit nutzen um euch mit anderen studentischen Hilfskräften auszutauschen.

Meldet euch dazu einfach unter hopo@astafh.de.

Wie kann ich mich zur Wahl aufstellen?

 

Die Frist zur Kandidatur ist bereits abgelaufen (s. Allgemeine Infos), damit ist das Aufstellen zur Wahl nicht mehr möglich.

Sich aufstellen zu lassen ist ganz unkompliziert. Einfach das entsprechende Formular ausfüllen und einreichen. Aufstellen lassen können sich alle Studierende, die bis zum 26.10.2020 eingeschrieben sind.

Die Kandidatur ist ab der Veröffentlichung der Wahlausschreibung möglich. Diese wird mindestens 6 (Hochschulgremien) bzw. 5 Wochen (studentische Gremien) vor der Wahl veröffentlicht.
Hier ist die Wahlausschreibung der studentischen Gremien: Wahlausschreibung_StuPa und FSR

Und hier die Wahlausschreibung der Hochschulgremien aus: Wahlausschreibung_Hochschulgremien

studentische Gremien

Wenn du für ein studentisches Gremium antreten möchtest

  • • Studierendenparlament (StuPa)
  • • Fachschaftsrat (FSR)

bekommst du die Formulare im AStA-Büro (Johann-Krane-Weg 23) und hier zum download und gibst sie auch vor Ende der Kandidaturfrist (02.11.2020) im AStA-Büro ab.

Download:

Kandidaturliste StuPa

Kandidaturliste FSR

Hochschulgremien

Wenn du für ein Hochschulgremium antreten möchtest

  • • Senat
  • • Fachbereichsrat (FBR)
  • • Gleichstellungskommission
  • • Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte

bekommst du die Formulare bei deinem Dekanat, deiner Fachschaft, im AStA-Büro (Johann-Krane-Weg 23) oder hier zum download und gibst die vor Ende der Kandidaturfrist (26.10.2020) bei deinem Dekanat ab. Zur Sicherheit gibst du deine Kandidatur am besten ein paar Tage vor Ende der Frist ab!

Download:

Senat Wahlvorschlag Senat S

Fachbereichsräte

Wahlvorschlag FBR 1 CIW S

Wahlvorschlag FBR 2 ETI S

Wahlvorschlag FBR 3 MB S

Wahlvorschlag FBR 4 EGU S

Wahlvorschlag FBR 5 MSA S

Wahlvorschlag FBR 6 BAU S

Wahlvorschlag FBR 7 MSD S

Wahlvorschlag FBR 8 OEF S

Wahlvorschlag FBR 9 MSB S

Wahlvorschlag FBR 10 SW S

Wahlvorschlag FBR 11 PHY S

Wahlvorschlag FBR 12 MSH S

Gleichstellungskomission Wahlvorschlag GK S

SHK-Vertretung Wahlvorschlag VBsH S 2020 

 

Wahlvorschlag Rat MCI S