0251 836499-1
 

Umfrage zum gesunden Studium startet am 30.11.2020

 

Seit März 2019 gibt es nun schon das Studentische Gesundheitsmanagement – eine Kooperation von AStA und FH Münster. Fast genauso lange sollte eine entsprechende Umfrage durchgeführt werden. Denn nur auf Grundlage der tatsächlichen Situation lassen sich spezifische, gesundheitsfördernde Maßnahmen entwickeln. Aber die Planung so einer Umfrage braucht Zeit und dann kam Corona. study’n’health hat allen Widerständen getrotzt und nun ist es endlich soweit: vom 30.11. bis 27.12.2020 läuft die Umfrage.

In der Umfrage stellen wir Fragen zu den Studienbedingungen an der FH Münster, dem Gesundheitsverhalten und dem Gesundheitszustand. So können wir umfassend analysieren, wie es euch geht und wo Potentiale zur Verbesserung liegen. Infolgedessen wollen wir die Studienbedingungen optimieren und auch Kurse anbieten – zum Beispiel zur Stressreduktion. Und weil sich diese Maßnahmen nach den Ergebnissen der Befragung richten werden, würden wir uns über eure Teilnahme riesig freuen!

PS: Teilnehmen lohnt sich doppelt, denn es gibt 29 coole Gutscheine zu gewinnen 😉 Darunter lokale Restaurants, Hochschulsport, Kino und mehr!

Bis dahin ganz liebe Grüße
euer study’n’health Team

Hannah Ehlert

 

Pronomen: sie/ihr
Pronoun: she/her

ist für die strategische und operative Leitung des SGM seitens des AStA der FH Münster zuständig. Im Sommer 2020 absolvierte sie erfolgreich ihren Bachelor in Oecotrophologie. Ihr Schwerpunkt liegt auf ganzheitlichen Konzepten und dem Blick für das große Ganze.

Kontakt: sgm@astafh.de |   0251/8364899   |   0176/34690587

Dr. Cona Ehresmann

ist für die strategische Leitung des SGM seitens der FH Münster zuständig. Sie ist die Betriebliche Gesundheitsmanagerin der FH Münster und lehrt als Nachwuchsprofessorin für Betriebliches Gesundheitsmanagement in verschiedenen Fachbereichen der FH.

Kontakt: bgm@fh-muenster.de

Marc Wietis

ist Mitarbeitender im SGM und unterstützt insbesondere in der Maßnahmenplanung und -umsetzung. Er studiert im vierten Semester am Fachbereich Gesundheit der FH Münster.

Kontakt: marc.sgm@astafh.de

Niemah Reuning

absolvierte seinen Bachelor am Fachbereich Wirtschaft der FH Münster und ist aktuell Master-Studierender an der WWU. Er ist insbesondere für die Planung der anstehenden Studierendenbefragung zuständig.

Kontakt: n.reuning@mail.de

 

WAS GIBT’S NEUES VOM SGM?

 



September 2020

Das SGM-Team verschenkt in Kooperation mit der TK 200 Zugänge zum Gesundheitscoach. Sichert Euch hier einen Zugang! Wir wünschen viel Spaß damit :-).

 


September 2020

 

August 2020

Bist Du schon Entspannungs-Experte*in? Nein? Dann lerne hier drei unterschiedliche Arten der Meditation kennen!

 

Juli 2020

Kennst Du schon das „MEAL-PREP“? Erfahre hier, wie einfach und schnell gesunde Ernährung gehen kann!

 

Juni 2020

Das SGM-Projekt stellt sich vor! Informationen rund um das Studentische Gesundheitsmanagement kannst Du hier nachlesen!


                                  

 

 

STUDIUM UND ALLTAG

 



Wo gibt es Unterstützungs- und Beratungsangebot für FH Münster-Studierende?


(Zur Weiterleitung auf die Internetseiten klicke bitte jeweils auf den Namen!)

Sozialberatung des AStA: Der AStA bietet eine kostenlose Sozialberatung in Münster und in Steinfurt an. Die Sozialberatung können alle aufsuchen, die Beratungsbedarf in sozialen Fragen und/oder schwierigen Lebenslagen haben und Studierende der FH Münster sind.


Rechtsberatung des AStA: Der AStA bietet für Studierende der FH Münster kostenlose Rechtsberatung an. Die Rechtsanwältin Karin Piene kann euch in Fragen zum Mietrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht und ähnliches kompetent beraten.


Gesunde Hochschule | Gesund Studieren (FH Münster): Die FH Münster bietet Studierenden Präventions- und Gesundheitsförderungsangebote und gibt einen Überblick zu nützlichen Tipps rund um das Thema „Gesund Studieren“.


Zentrale Studienberatung (FH Münster): Ein Angebot für Studierende der FH Münster sowie Studieninteressierte. Ratsuchende können sich hier rund um das Studium persönlich beraten lassen, ganz gleich, ob es um Selbstorganisation, um Studienplanung oder um Zweifel am Studium geht.


Familienservice (FH Münster): Hier finden Studierende der FH Münster mit familiären Sorgfaltspflichten vielseitige Angebote rund um die Themen Elternschaft und Pflegeverantwortung.


BMC-Ambulanz (FH Münster): Studierende der FH Münster können sich hier zu unterschiedlichsten Themen wie Umgang mit Stress in der Prüfungszeit, Umgang mit Konflikten, Stärkung der Durchsetzungsfähigkeit und der Führungskompetenz sowie Klärung und Stabilisierung in herausfordernden privaten und beruflichen Situationen beraten und coachen lassen.


Career Service (FH Münster): Der Career Service unterstützt Studierende der FH Münster im Übergang von der Hochschule in den Beruf bei allen Fragen rund um Ihre berufliche Orientierung, die Stellensuche, Bewerbung und den Berufseinstieg.


International Office (FH Münster): Hier finden Studierende Informationen zu Fördermöglichkeiten bei Auslandssemestern und -praktika sowie aktuelle Stellenanzeigen.


                                 

 

 

DEINE GESUNDHEIT

 



Zugangsdaten | SGM-Gesundheitscoach


Das SGM-Team verschenkt in Kooperation mit der TK 200 Zugänge zum Gesundheitscoach. Der SGM-Gesundheitscoach beinhaltet individuelle Programme zu Ernährung und Fitness und kann Euch bei den Zielen „Stress reduzieren“ oder „Nichtraucher*in werden“ unterstützen.

Mit folgenden Zugangsdaten könnt Ihr Euch anmelden:

https://aktion.ecoach.tk.de/#/kampagne/SGMgesundheitscoach

Gutscheincode: Gesundheit-für-mich

Bei Fragen wendet Euch gerne an sgm@astafh.de!


Kennst Du schon das „MEAL-PREP?“


Keine Lust mehr auf Fertigessen und Fast Food? Aber auch keine Lust jeden Tag zu kochen? Wir haben da etwas für Dich: Meal-Prep! Einfach gesagt: das Vorkochen. Damit kannst Du Dir Mahlzeiten für mehrere Tage vorbereiten. Such Dir einfach Rezepte raus, die Dir gefallen. Einkaufszettel schreiben, einkaufen und alles an einem Tag kochen. Wichtig: Achte auf das richtige Lagern (zum Beispiel in der Tiefkühltruhe). Damit hast Du jeden Tag eine Mahlzeit.

Vorteile? Zeit- und Geldersparnis und gesunde, ausgewogene Ernährung – auch in stressigen Zeiten!

Wir haben hier drei Rezepte für Dich zum Nachkochen zusammengestellt. Sie sind vegan (wenn man die Mie-Nudeln ersetzt) und können nach eigenem Geschmack aufgepeppt werden.

Probier das Meal-Prep einfach mal aus, ob mit unseren oder anderen Rezepten. Koche vor und genieß jeden Tag eine selbst zubereitete Mahlzeit.


Couscous – Salat

Zutaten:
300g Tomaten | 1 Paprika | ½ Gurke | 1 Dose Kichererbsen |1 Bund Frühlingszwiebeln |1 Bund Rucola | 100g Couscous |Salz, Pfeffer, Olivenöl | Ajvar | Zitronensaft | 200ml Wasser
-> Du kannst jedes andere Gemüse Deiner Wahl verwenden und auch Fisch, Fleisch oder Tofu zugeben.

Zubereitung:
1. 200ml heißes Wasser mit 1-2 EL Ajvar, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl vermengen.
2. Couscous zugeben, 5 Minuten ziehen lassen und abschmecken (ggf. Zitronensaft zugeben und nachwürzen).
3. Gemüse und Rucola waschen, Kichererbsen abtropfen lassen und Gemüse würfeln.
4. Alles zusammen anrichten und ein Dressing nach Wahl über das Gemüse und den Rucola geben (am besten Olivenöl drüber träufeln).

Tipp: Den Rucola frisch am Verzehrtag zugeben.


Brokkoli – Süßkartoffel – Ofengemüse

Zutaten:
1 Brokkoli | 1 Süßkartoffel | Salz, Pfeffer, Oregano und Olivenöl | Bei Bedarf: 2 Tassen Reis oder Nudeln
-> Fisch, Fleisch oder Tofu können nach Belieben zugegeben werden.

Zubereitung:
1. Strunk vom Brokkoli entfernen und kleinschneiden. Süßkartoffel würfeln.
2. Zwei EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Oregano vermengen. Brokkoli und Süßkartoffeln zugeben und alles vermengen.
3. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
4. Backblech mit Papier auslegen. Brokkoli und Süßkartoffeln auf dem Bleck verteilen.
Das Blech für 25 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend abschmecken und nachwürzen.

Extra: Wenn Du dieses Rezept für Dein Meal Prep nutzt, lass das Gemüse nur 20 Minuten im Ofen.


Pho – Suppe

Zutaten:
1 Karotte | 1 kl. Fenchel | 30g Kaiserbohnen | 80g Mie Nudeln | 30g Sprossen | 1 Knoblauchzehe | 2 EL Gemüsebrühe | 2 EL Sojasauce | Salz, Pfeffer und Chili | Kokosmilch | 400 ml Wasser

Zubereitung:
1. Gemüse waschen, Kaiserschoten halbieren, Strunk vom Fenchel entfernen. Alles in Streifen schneiden.
2. Gemüsebrühe, Sojasauce, Nudeln und Gemüse in ein verschließbares Glas geben und verschließen.
3. Kurz vor dem Verzehr 400 ml Wasser kochen, die anderen Zutaten damit übergießen, 1-2 EL Kokosmilch zugeben und für 3 Minuten ziehen lassen.

Das Gericht kann in einem verschließbaren Gefäß im Kühlschrank aufbewahrt oder mitgenommen werden.


Wie entspannst DU Dich eigentlich?

Vielleicht bist Du ja schon Experte*in und weißt, wie Du Dich am besten entspannen kannst. Dann können wir Dir wohl nichts Neues berichten.

Wenn Du bei den verschiedenen Arten der Entspannung und den zahlreichen Angeboten jedoch den Überblick verloren hast, möchten wir Dir helfen, etwas Licht ins Dunkel zu bringen! Unter dem Link hier  kannst Du drei Arten der Meditation kennenlernen und zwei davon gleich ausprobieren!


                                  

 

 

ÜBER DAS PROJEKT

 



 

Wir stellen vor: das Studentische Gesundheitsmanagement

Was es mit dem Projekt „SGM“ auf sich hat, erfährst Du in den folgenden drei Videos:

SGM für Studierende der FH Münster_Teil 1

SGM für Studierende der FH Münster_Teil 2

SGM für Studierende der FH Münster_Teil 3

Hier gibt es den Beitrag zum Nachlesen: ÜBER DAS PROJEKT

 



Wie bekomme ich Neues vom SGM mit?

Auf dieser Website http://www.astafh.de/sgm

Instagram: https://www.instagram.com/astafhms/

Facebook: https://www.facebook.com/astafhmuenster

 


                                                                        

 

MACH MIT!

 



Ein wesentlicher Anspruch, den wir an unser Projekt haben, ist die Einbeziehung und Partizipation von Studierenden.

Aktuell arbeitet bereits ein FH-Studierender des Fachbereichs Gesundheit im SGM-Projekt mit (siehe hier). Wir freuen uns, wenn auch Du Lust hast, mit uns gemeinsam kreativ zu werden und gesundheitsfördernde Maßnahmen für die FH-Studierenden zu planen und umzusetzen (z. B. im Rahmen einer Projektstelle bei uns, die vergütet wird). Melde Dich und wir schauen gemeinsam, was möglich ist!

Schreibe uns gerne formlos an sgm@astafh.de oder per WhatsApp an 0176/34690587.


Du möchtest nicht unbedingt „mitarbeiten“, hast aber Ideen, welche gesundheitsförderlichen Angebote unsere Studierenden gebrauchen könnten? Oder Du hast schon mehrfach mitbekommen, dass z. B. bestimmte Studienbedingungen oder Regelungen Druck und Stress bei Dir und Deinen Kommilitonen*innen erzeugen? Dann freuen wir uns, wenn Du uns eine kurze Mail an sgm@astafh.de schreibst.


                                

Wir über uns

 

Renate Kliewer ist für die strategische und operative Leitung des SGM seitens des AStA der FH Münster zuständig. Sie ist ehemalige Studierende der FH Münster, an der sie zwei Bachelorabschlüsse absolvierte (Fachbereich Wirtschaft und Fachbereich Sozialwesen).

Kontakt: sgm@astafh.de |   0251/8364899   |   0176/34690587


Dr. Cona Ehresmann für die strategische Leitung des SGM seitens der FH Münster zuständig. Sie ist die Betriebliche Gesundheitsmanagerin der FH Münster und lehrt als Nachwuchsprofessorin für Betriebliches Gesundheitsmanagement in verschiedenen Fachbereichen der FH.

Kontakt: bgm@fh-muenster.de


Marc Wietis ist Mitarbeitender im SGM und unterstützt insbesondere in der Maßnahmenplanung und -umsetzung. Er studiert im … Semester am Fachbereich Gesundheit der FH Münster.

Kontakt: marc.sgm@astafh.de


Niemah Reuning absolvierte seinen Bachelor am Fachbereich Wirtschaft der FH Münster und ist aktuell Master-Studierender an der WWU. Er ist insbesondere für die Planung der anstehenden Studierendenbefragung zuständig.

Kontakt: n.reuning@mail.de