0251 836499-1
 
youtube

Referate und Mitarbeiter

Die Mitglieder des AStA bekleiden sogenannte Referate. Das bedeutet, dass jede*r im AStA einen besonderen Auftrag inne hat. Das heißt wiederum nicht, dass jede*r Referent*in ausschließlich für sein*ihr Themengebiet zuständig ist. In der Regel arbeiten alle Referent*innen auch bei übergreifenden und administrativen Aufgaben mit.

Das Wort „Referat“ ist eine Ableitung vom lateinischen Verb „referre“ (berichten). In der früheren Staatsverwaltung wurden üblicherweise Aktenvermerke angebracht mit dem lateinischen Wort „referat“ (er möge berichten). Dieses Wort wurde substantiviert und auf die Abteilungen übertragen, die zum Bericht aufgefordert wurden. Daraus wurde die Bezeichnung „Referat“ für eine Abteilung innerhalb einer Verwaltung. Der*Die Leiter*in eines Referats ist ein*e Referent*in.

Magnus

Vorsitz

Magnus Stockhowe

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Ich setze mich in Zusammenarbeit mit meinem Team und anderen Studierendengremien und Kooperationspartner*innen für die Interessen der Student*innen an der FH Münster ein! Wir stehen ein für ein harmonisches, tolerantes Miteinander am Campus.

weiterlesen
Magnus

Vorsitz

Magnus Stockhowe

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Ich setze mich in Zusammenarbeit mit meinem Team und anderen Studierendengremien und Kooperationspartner*innen für die Interessen der Student*innen an der FH Münster ein! Wir stehen ein für ein harmonisches, tolerantes Miteinander am Campus.

 

Der Vorsitz moderiert die wöchentlichen Plenen, zu denen sich alle Referent*innen versammeln. Das Referat koordiniert die verschiedenen Projekte des AStA und ist direkter Ansprechpartner für alle Student*innen.

Der*Die Vorsitzende baut Netzwerke auf und pflegt diese innerhalb und außerhalb der Fachhochschule Münster, um die Interessen der FH-Student*innen zu stärken und nach Möglichkeit umzusetzen. Er*Sie bildet zusammen mit seinen Stellvertreter*innen und dem*der Finanzer*in den Vorstand.

 

vorsitz@astafh.de

einklappen
Robi

Referat für Finanzen

Robert O’Neill

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Mein persönliches Anliegen ist es, weiterhin in der Hochschulpolitik tätig zu sein und Veränderungen mitzugestalten. Ich gestalte lieber mit, als immer nur akzeptieren.

weiterlesen
Robi

Referat für Finanzen

Robert O’Neill

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Mein persönliches Anliegen ist es, weiterhin in der Hochschulpolitik tätig zu sein und Veränderungen mitzugestalten. Ich gestalte lieber mit, als immer nur zu akzeptieren.

 

Das Finanzreferat ist in alle finanziellen Angelegenheiten des AStA eingebunden. In erster Linie umfasst dies die Planung der Finanzmittel des AStA für das entsprechende Haushaltsjahr in Form eines Haushaltsplans, bzw. Nachtragshaushaltsplans. Dieser Plan wird vom StuPa beschlossen, sodass auch immer eine Art Kontrolle besteht. Der Plan liegt öffentlich im AStA-Büro aus und ist daher jedem*jeder zugänglich.

Das Finanzreferat weiß über jeden Ein- und Ausgang von liquiden Mitteln im AStA Bescheid. Eine Hauptaufgabe des Referats stellt somit die interne Finanzverwaltung dar.

Das Finanzreferat ist für die thematische Einweisung der jeweiligen FSR-Finanzer*innen zuständig und unterstützt die studentische Selbstverwaltung an den Fachbereichen. Deshalb ist die Koordination der Fachschaftsratsfinanzen ein weiterer Schwerpunkt des Referats.

 

finanzen@astafh.de

einklappen
Kultur_icon

Referat für Hochschulpolitik

Jonas Lange

Studium: Energie Gebäude Umwelt
Persönliches Anliegen: Besonders wichtig ist mir, die hochschulpolitischen Themen den Student*innen näher zu bringen und verschiedenste Gremienarbeit attraktiver zu machen. Zudem möchte ich dazu motivieren, sich mehr in die Fachschaft und im StuPa einzubringen und von seiner Wahlstimme Gebrauch zu machen.

weiterlesen
Kultur_icon

Referat für Hochschulpolitik

Jonas Lange

Studium: Energie Gebäude Umwelt
Persönliches Anliegen: Besonders wichtig ist mir, die hochschulpolitischen Themen den Student*innen näher zu bringen und verschiedenste Gremienarbeit attraktiver zu machen. Zudem möchte ich dazu motivieren, sich mehr in die Fachschaft und im StuPa einzubringen und von seiner Wahlstimme Gebrauch zu machen.

Das Referat für Hochschulpolitik beschäftigt sich mit den politischen Themen rund um die Hochschullandschaft mit Schwerpunkt Nordrhein-Westfalens. Dafür werden dem Referat verschiedene Kommunikationswege vom AStA der FH zur Verfügung gestellt, die regelmäßig recherchiert und dann von dem*der Referent*in ins Plenum getragen werden.

Schwerpunkte des Referats sind unter anderem regelmäßige Teilnahmen am Landes-ASten-Treffen (LAT) sowie die Vernetzung mit lokalen Einrichtungen, wie andere münsteraner ASten.

Ein weiterer Aspekt des Referats ist die Bekanntmachung der hochschulpolitischen Themen an die Öffentlichkeit und insbesondere an die Student*innen.

hopo@astafh.de

einklappen
AStA_refs-7

Referat für Fachschaften

Patrick Kakuschki

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen:

weiterlesen
AStA_refs-7

Referat für Fachschaften

Patrick Kakuschki

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen:

Das Fachschaftenreferat ist damit beauftragt die Interessen aller Fachschaften gegenüber dem AStA und der Fachhochschule zu vertreten. Zentrales Anliegen ist herbei die Kommunikation sowie die Koordination zwischen den Fachschaftsräten der Fachbereiche, dem AStA und den verschiedenen Institutionen und Gremien der Fachhochschule.

Insbesondere die regelmäßig stattfindende Fachschaftsrätekonferenz (FSRK) dient hierbei dem gegenseitigen Austausch über studentische Projekte und Arbeitskreise und wird durch das Fachschafenreferat geplant, durchgeführt und nachbereitet.

Das Referat für Fachschaften ist demnach wichtiger Knotenpunkt zwischen den einzelnen Fachschaftsräten und bietet die Basis für studentische Vernetzung zwischen den einzelnen Fachbereichen der Fachhochschule Münster.

 

fachschaften@astafh.de

einklappen
AStA_refs-3

Referat für Sozialpolitik

Melissa Schaub

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Mir ist es wichtig etwas gegen soziale Ungerechtigkeit im Studium zu tun. Dabei möchte ich mich besonders auf das Thema „Wohnraum für Studierende“ konzentrieren, da dieser immer noch dringend benötigt wird.

 

weiterlesen
AStA_refs-3

Referat für Sozialpolitik

Melissa Schaub

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Mir ist es wichtig etwas gegen soziale Ungerechtigkeit im Studium zu tun. Dabei möchte ich mich besonders auf das Thema „Wohnraum für Studierende“ konzentrieren, da dieser immer noch dringend benötigt wird.

Das Referat für Sozialpolitik greift sämtliche Themen auf, die sich mit sozialen Ungleichheiten innerhalb des Studiums beschäftigen.

Das Referat ist für alle sozialen Fragen der Student*innen zuständig. Da diese sehr unterschiedlich ausfallen können, ist auch das Beschäftigungsfeld vielseitig. Insbesondere bei Problemen mit der Fachhochschule und den zugehörigen Verwaltungsorganen kann das Sozialpolitik-Referat weiterhelfen.

Das Referat steht im engen Austausch mit dem Referat für „Altersunabhängiges Studieren“ und dem Referat für „Hochschulpolitik“ und arbeitet gemeinsam an Projekten.

 

sopo@astafh.de

einklappen
HenryHP

Referat für Politische Bildung

Henry Jelkmannn

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Mein Persönliches Anliegen ist es den Student*innen der FH, über die Durchführung und Unterstützung verschiedener Veranstaltungen, das Thema politische Partizipation und Mitbestimmung zugänglicher zu machen.

weiterlesen
HenryHP

Referat für Politische Bildung

Henry Jelkmann

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Mein Persönliches Anliegen ist es den Student*innen der FH, über die Durchführung und Unterstützung verschiedener Veranstaltungen, das Thema politische Partizipation und Mitbestimmung zugänglicher zu machen.

Das Referat für Politische Bildung hat als Ziel, ein kritisches Bewusstsein der Studierenden zu fördern und über vielseitige Themen aufzuklären. Dabei orientiert es sich an den Belangen und Interessen der Student*innen.

Der Fokus des Referats liegt bei der Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen sowie der Auseinandersetzung mit den alltäglichen politischen Themen. Dies geschieht zum einen durch eigene Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen, zum anderen durch die Weitergabe von politisch relevanten Informationen an die Studis und die Zusammenarbeit mit vielseitigen Kooperationspartner*innen. Zudem ist das Referat Ansprechpartner für externe Finanzanträge.

 

polbil@astafh.de

einklappen
irisHP

Referat für Umwelt

Iris Büßelmann

Studium: Ökotrophologie
Persönliches Anliegen: Der bewusste Konsum und Umgang mit unseren Ressourcen ist mir besonders wichtig. Durch verschiedene Veranstaltungen und Kooperationen möchte ich hierfür ein Bewusstsein bei den Studierenden und an der Fachhochschule schaffen sowie einen ökologischen und nachhaltigen Umgang des AStA fördern.

weiterlesen
irisHP

Referat für Umwelt

Iris Büßelmann

Studium: Ökotrophologie
Persönliches Anliegen: Der bewusste Konsum und Umgang mit unseren Ressourcen ist mir besonders wichtig. Durch verschiedene Veranstaltungen und Kooperationen möchte ich hierfür ein Bewusstsein bei den Studierenden und an der Fachhochschule schaffen sowie einen ökologischen und nachhaltigen Umgang des AStA fördern.

Das Referat für Umwelt soll das Verständnis der Student*innen für umweltpolitische Sachverhalte fördern. Es hat den Auftrag, neue Wege zum Umweltschutz aufzuzeigen und in Form von Ratgebern, Aktionen und Veranstaltungen unter den Student*innen zu verbreiten. Ein Arbeitsbereich ist auch, das Umweltbewusstsein an der FH im Auge zu behalten und auch hier ggf. einzulenken. Zudem soll durch das Referat der Gedanke von Ökologie und Nachhaltigkeit im AStA gestärkt werden.

Neben hochschulpolitischen Belangen sorgt das Referat für die Vernetzung von lokal aktiven Gruppen innerhalb der FH und darüber hinaus. Es ist zu den Präsenzzeiten persönlich im AStA-Büro zu erreichen.

 

umwelt@astafh.de

einklappen
AStA_refs-5

Referat für Gleichstellung

Roxana Raphael-Kuttig

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Toleranz und ein offener Umgang mit allen sozialen Gruppen sind mir wichtig. Mein Ziel ist es, die Gleichberechtigung voranzutreiben und Benachteiligungen zu reduzieren.

weiterlesen
AStA_refs-5

Referat für Gleichstellung

Roxana Raphael-Kuttig

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: „Diversität ist Lebensrealität, Gleichberechtigung für Alle auf allen Ebenen ist das zu erreichende Ziel. Ein offener Umgang miteinander, geprägt von gegenseitiger Akzeptanz und Wertschätzung, ist der Weg dorthin.“

 

Inhalt des Referats für Gleichstellung ist das Erfassen des gesellschaftlichen Umgangs mit geschlechtsspezifischen Belangen und möglichen Verbesserungen für verschiedene Gruppen in der Hochschule. Ferner werden die sozialen Geschlechterrollen im Studium, in unserer Gesellschaft und global kritisch betrachtet. Das Ziel ist es, die Student*innen auf diese Themen aufmerksam zu machen und ihnen die Gelegenheit zu geben, sich – durch Vorträge, Publikationen, Workshops und vieles mehr – reflektiert mit dem Thema Gleichstellung sowie der eigenen Stellung in der Gesellschaft auseinanderzusetzen.

Um hilfreiche Angebote zu ermöglichen findet der Austausch mit externen Gruppen statt, unter anderem mit Zartbitter e.V., CSD e.V., Frauenbüro Münster usw.

Insgesamt umfasst das Referat für Gleichstellung die Arbeitsschwerpunkte: Gleichstellung von Frauen und Männern, Unterstützung von Homosexuellen, Bisexuellen und Trans*Identen Student*innen, Schaffung von Hilfsmöglichkeiten für Student*innen mit körperlicher oder chronischer Erkrankung und die Aufklärung über die Genderthematik.

gleichstellung@astafh.de

einklappen
we-want-you-rex

Referat für Internationale Studierende

Marie Hestermann

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen:

weiterlesen
we-want-you-rex

Referat für Internationale Studierende

Marie Hestermann

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen:

 

The RIST* stands up for the interests and rights especially of the international students at the Fachhochschule Münster University of Applied Sciences and can be a contact for everyday problems.

Furthermore, the RIST organizes different events and workshops, always guides by the interests of the international students (e.g. rhetorical training). They can be planed independent or in cooperation with the International Office at the Fachhochschule Münster University of Applied Sciences or other external partner.

Moreover, the RIST does research on relevant issues and changes (e.g. work permit or ways of funding especially for international students) and informs the students about them. This mainly happens through communication with different groups like RAST (Referatetreffen ausländischer Studierender) and BAS (Bundesverband ausländischer Studierender/Federal Union of international Students in Germany).

 

Das Referat für Internationale Studierende (RIST)* setzt sich für die Belange, Interessen und Rechte speziell für internationale Studierende an der Fachhochschule Münster ein. Daneben ist das Referat Ansprechpartner für alltägliche Probleme.

Überdies werden, an den Bedürfnissen der internationalen Studierenden orientiert, verschiedene Veranstaltungen oder Angebote organisiert, geplant und eigenständig – oder in Kooperation mit dem International Office der FH Münster oder anderen externen Partnern – durchgeführt, wie z.B. ein Workshop zum Rhetoriktraining.

Außerdem recherchiert die*der Referent*in fortlaufend neue relevante Informationen, beispielsweise zur Arbeitserlaubnis oder zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für internationale Studierende und trägt diese an die Student*innen heran. Dies geschieht auch über die Kommunikation mit dem RAST (Referatstreffen ausländischer Studierender) und dem BAS (Bundesverband ausländischer Studierender). Darüber hinaus arbeitet es eng mit dem Sozialpolitik- und Gleichstellungsreferat zusammen.

 

rist@astafh.de

einklappen
christina_hp1

Referat für barrierefreies Studieren

Christina Graff

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Ich habe selbst eine chronische Erkrankung und möchte durch meine Tätigkeit und meinen persönlichen Erfahrungsschatz, sowohl räumliche Barrieren an der Hochschule für chronisch kranke Studierende abbauen, als auch die gesellschaftliche Perspektive auf Barrieren und Hindernisse im Studium  schärfen[…]

weiterlesen
christina_hp1

Referat für barrierefreies Studieren

Christina Graff

Studium: Soziale Arbeit
Persönliches Anliegen: Ich habe selbst eine chronische Erkrankung und möchte durch meine Tätigkeit und meinen persönlichen Erfahrungsschatz, sowohl räumliche Barrieren an der Hochschule für chronisch kranke Studierende abbauen, als auch die gesellschaftliche Perspektive auf Barrieren und Hindernisse im Studium  schärfen und Veränderungen anregen. Mein Ziel soll sein, für individuelle Probleme aller Studierenden individuelle Lösungen zu suchen.

Das Referat beschäftigt sich mit allen Fragen und Problemen der Student*innen, die aufgrund von Barrieren im Studium benachteiligt werden.

Das Referat setzt sich für diese Gruppe von Student*innen ein, organisiert Veranstaltungen, nimmt an Arbeitskreisen teil und ist zu den Präsenzzeiten persönlich im AStA-Büro zu erreichen.

barrierefrei@astafh.de

einklappen
Kultur_icon

Referat für Kommunikation

Andrea Hansche

Studium: Mediendesign|Designtechnik / Deutsch
Persönliches Anliegen: Besonders wichtig ist mir, die tollen Aktionen und Tätigkeiten des AStA näher an unsere Studis zu bringen.

weiterlesen
Kultur_icon

Referat für Kommunikation

Andrea Hansche

Studium: Mediendesign|Designtechnik / Deutsch
Persönliches Anliegen: Besonders wichtig ist mir, die tollen Aktionen und Tätigkeiten des AStA näher an unsere Studis zu bringen.

 

Das Referat für Kommunikation erstellt die Informations- und Werbe-
materialien für alle Aktionen und Veranstaltungen des AStA der FH. Dazu zählen Plakate, Flyer, Aufkleber, Banner, Kugelschreiber, T-Shirts etc.

Zusätzlich kümmert es sich um die Gestaltung und Erstellung des jährlich erscheinenden AStA-Kalenders. Dieser gehört zu den begehrtesten Artikeln in den Erstsemester-Taschen und wird jedes Jahr zu einem spannenden studentischen Thema (z.B. Vielfalt, studentisches Leben, Politisierung) erarbeitet und veröffentlicht.

Das Referat für Kommunikation engagiert sich außerdem für hochschulpolitische Belange, organisiert Veranstaltungen, nimmt an Arbeitskreisen teil und ist zu den Präsenzzeiten persönlich im AStA-Büro zu erreichen.

 

kommunikation@astafh.de

einklappen
11910911_901384819898136_2230663858676886603_o

Referat für Öffentlichkeit

Referat zu besetzen

weiterlesen
11910911_901384819898136_2230663858676886603_o

Referat für Öffentlichkeit

Referat zu besetzen

Studium:
Persönliches Anliegen:

 

Das Öffentlichkeitsreferat steht für Kommunikation und Vernetzung. Es verknüpft den AStA der FH mit der Außenwelt und trägt die Informationen der Referent*innen an die Studierenden weiter. Die Pflege und Aktualisierung der Website sowie des Facebookaccounts gehören daher genauso zu den Aufgaben, wie das Schreiben von Artikeln und Pressemitteilungen.

Jedes Plakat, jeder Flyer, jeder Text und jeder Buchstabe wandert über den Schreibtisch des Referats. Deshalb arbeitet das Referat eng mit allen anderen Referent*innen zusammen und beteiligt sich an verschiedenen Arbeitsgruppen, wie der Kalender-AG.

 

oeff@astafh.de

einklappen
Kultur_icon

Referat für Kultur

Oscar Aßmann

Studium: Energie Gebäude Umwelt
Persönliches Anliegen:

weiterlesen
Kultur_icon

Referat für Kultur

Oscar Aßmann

Studium: Energie Gebäude Umwelt
Persönliches Anliegen:

Das Referat für Kultur setzt sich für die kulturellen Belange der Studierendenschaft ein. Kulturelle Veranstaltungen, die den Studi-Alltag und dessen Horizont auflockern und erweitern sowie die Unterstützung von studentischen Gruppen sind die Aufgaben dieses Referats.

Das Referat organisiert regelmäßig Veranstaltungen, wie den Hörsaal Slam, Lesungen, offene Bühnenangebote etc. Darüber hinaus ist das Referat mit lokalen Gruppen in Münster und an der FH vernetzt.

kultur@astafh.de

einklappen